Andreas Francke

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Registertyp Person
GND
Namensvariante Andreas Camicianus; Andreas Francius Camicianus; Andreas Frank
Person ist Drucker/ Verleger? nein
Beruf/ Status Theologe
Geburtsdatum 1496
Geburtsort
Sterbedatum 1545
Sterbeort
Bemerkungen zum Geburts- und Sterbedatum Geburtsjahr ca.
Studienorte
Wirkungsorte
Externe Links
Notizen
Literatur
Schlagworte / Register
Bearbeitungsstand validiert
Registertyp Person
GND
Namensvariante Andreas Camicianus; Andreas Francius Camicianus; Andreas Frank
Person ist Drucker/ Verleger? nein
Beruf/ Status Theologe
Geburtsdatum 1496
Sterbedatum 1545
Bemerkungen zum Geburts- und Sterbedatum Geburtsjahr ca.

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten]

Zu folgenden Körperschaften gehörig

Ist Autor folgender Werke

 DruckDatum
Francke, Ad Andream et Egidium Morchios fratres elegidion, 1542Camerarius, Oratio de studio bonarum literarum (Druck), 15421542 JL

Ist Herausgeber folgender Werke

kein Werk gefunden

Hat folgende Übersetzungen erstellt

kein Werk gefunden

Ist Kommentator folgender Werke

kein Werk gefunden

Ist Widmender folgender Drucke

kein Druck gefunden

Ist Widmender folgender Werke

kein Werk gefunden

Widmungsempfänger folgender Drucke

kein Druck gefunden

Widmungsempfänger folgender Werke

 DruckDatumGedicht?
Camerarius, Theonis Sophistae primae apud rhetorem exercitationes, 1541Theon, Προγυμνάσματα, 15411541 JLnein
Camerarius, Θέωνος σοφίστου προγυμνάσματα, 1541Theon, Προγυμνάσματα, 15411541 JLnein

Wird in folgenden Werken übersetzt

kein Werk gefunden

Wird in folgenden Werken herausgegeben

kein Werk gefunden

Wird in folgenden Werken kommentiert

kein Werk gefunden

Ist geehrte Person in folgenden Gedichten

kein Gedicht gefunden

Erhält in folgenden Drucken einen Nachruf

kein Werk gefunden

Erhält in folgenden Werken oder Briefen einen Nachruf

kein Werk gefunden

Initiator folgender Werke

kein Werk gefunden

Hat folgende Werke beeinflusst

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Briefpartner erwähnt

kein Werk gefunden

Adressat folgender Werke

kein Werk gefunden

Auftraggeber folgender Werke

kein Werk gefunden

Herausgeber folgender Drucke des Camerarius

kein Werk gefunden

Herausgeber folgender Werke des Camerarius

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Unterstützer des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Lehrer des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Schüler des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Student des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Gesprächspartner erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Person erwähnt

kein Werk / Brief gefunden

Folgende Werke dieser Person werden erwähnt

kein Fremdwerk gefunden

Anmerkungen

Der Jurist Camicianus und der etwas jüngere Camerarius kennen sich seit der gemeinsamen Studienzeit in Leipzig (vgl. dazu auch die Widmung von Theons "Progymnasmata"). Camicianus war an der Berufung von Camerarius nach Leipzig zum Wintersemester 1541 beteiligt (vgl. Woitkowitz 1997, 35 u. 37). Der Druck von Camerarius' Antrittsrede, den Camicianus den an der Artesfakultät studierenden Söhnen des Bürgermeisters Egidius March mit einem Widmungsgedicht zueignete, soll von diesem betrieben worden sein.