Camerarius, Αἴνιγμα Ἰωαχείμου, 1538

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0267
Zitation Αἴνιγμα Ἰωαχείμου, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0267
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Griechisch
Werktitel Αἴνιγμα Ἰωαχείμου
Kurzbeschreibung Camerarius versieht das eigene griechische Gedicht mit einer selbst erstellten Übersetzung, die er in der Epigrammsammlung unmittelbar nachfolgen lässt (Camerarius, Aenigma. Quinque una fratres (Inc.), 1538).
Erstnachweis 1538
Bemerkungen zum Erstnachweis Datum des Erstdruckes; Datierung des Widmungsbriefes
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1538/06/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1538/06/30
Schlagworte / Register Rätselgedicht; Epigramm
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Erstdruck in Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 159
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Πέντε μιᾶς κάσιες διὰ νηδύος ἐξαναδύντες
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0267
Zitation Αἴνιγμα Ἰωαχείμου, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0267
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Griechisch
Werktitel Αἴνιγμα Ἰωαχείμου
Kurzbeschreibung Camerarius versieht das eigene griechische Gedicht mit einer selbst erstellten Übersetzung, die er in der Epigrammsammlung unmittelbar nachfolgen lässt (Camerarius, Aenigma. Quinque una fratres (Inc.), 1538).
Erstnachweis 1538
Bemerkungen zum Erstnachweis Datum des Erstdruckes; Datierung des Widmungsbriefes
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1538/06/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1538/06/30
Schlagworte / Register Rätselgedicht; Epigramm
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Πέντε μιᾶς κάσιες διὰ νηδύος ἐξαναδύντες
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Aufbau und Inhalt

Camerarius versieht das eigene griechische Gedicht mit einer selbst erstellten Übersetzung, die er in der Epigrammsammlung unmittelbar nachfolgen lässt (Camerarius, Aenigma. Quinque una fratres (Inc.), 1538).