Camerarius, Βολγάγγῳ ἡγεμόνι μνημόσυνον ἀρετῆς. Εὐόδιον μετὰ τὶς φράζων (Inc.), 1573

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0897
Zitation Βολγάγγῳ ἡγεμόνι καὶ ἄρχοντι τῆς τε παρὰ Ῥήνῳ χώρας καὶ ἑτέρων, ἐνδόξως ἐπὶ Κελτῶν στρατηγοῦντι, καὶ νόσῳ ἀποθανόντι εὐσεβῶς: μνημόσυνον ἀρετῆς καὶ ἀνδραγαθίας καὶ μισανομίας, bearbeitet von Jochen Schultheiß und Alexander Hubert (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0897
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Griechisch
Werktitel Βολγάγγῳ ἡγεμόνι καὶ ἄρχοντι τῆς τε παρὰ Ῥήνῳ χώρας καὶ ἑτέρων, ἐνδόξως ἐπὶ Κελτῶν στρατηγοῦντι, καὶ νόσῳ ἀποθανόντι εὐσεβῶς: μνημόσυνον ἀρετῆς καὶ ἀνδραγαθίας καὶ μισανομίας
Kurzbeschreibung Griechisches Epicedium auf Wolfgang von Pfalz-Neuburg, bestehend aus 22 Hexameterversen. Wie das vorausgehende lateinische Gedicht umfasst auch dieses die Darlegung seiner Todesumstände und endet in Abschiedsgrüßen an den Verstorbenen. Diese fallen allerdings knapper aus als in dem anderen Epicedium. Ebenso ist der Gottesbezug in diesem Gedicht nicht so stark thematisert wie zuvor. Formuliert ist der Gedanke, dass der an einer schmerzhaften Krankheit Verstorbene nun glücklich im Jenseits lebe und die Seinen die Erinnerung an ihn für alle Zeiten erhalten werden.
Erstnachweis 1573
Bemerkungen zum Erstnachweis Datierung nach dem Erstdruck.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn)
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende)
Schlagworte / Register Epicedium; Dritter Hugenottenkrieg (1568–1570)
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Nikephoros, Chronologia, 1573
Überliefert in
Druck Nikephoros, Chronologia, 1573; Chyträus, Oratio de Wolfgango Palatino, 1580
Erstdruck in
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck
Carmen
Gedicht? ja
Nachruf auf Wolfgang (Pfalz-Zweibrücken)
Incipit Εὐόδιον μετὰ τὶς φράζων ὃν φαίη ἂν Ἕλλην
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen [[Notizen::Erstauflage vermutlich in Crossanus, Memoriae Wolfgangi, 1570]]
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS; Benutzer:HIWI
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0897
Zitation Βολγάγγῳ ἡγεμόνι καὶ ἄρχοντι τῆς τε παρὰ Ῥήνῳ χώρας καὶ ἑτέρων, ἐνδόξως ἐπὶ Κελτῶν στρατηγοῦντι, καὶ νόσῳ ἀποθανόντι εὐσεβῶς: μνημόσυνον ἀρετῆς καὶ ἀνδραγαθίας καὶ μισανομίας, bearbeitet von Jochen Schultheiß und Alexander Hubert (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0897
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Griechisch
Werktitel Βολγάγγῳ ἡγεμόνι καὶ ἄρχοντι τῆς τε παρὰ Ῥήνῳ χώρας καὶ ἑτέρων, ἐνδόξως ἐπὶ Κελτῶν στρατηγοῦντι, καὶ νόσῳ ἀποθανόντι εὐσεβῶς: μνημόσυνον ἀρετῆς καὶ ἀνδραγαθίας καὶ μισανομίας
Kurzbeschreibung Griechisches Epicedium auf Wolfgang von Pfalz-Neuburg, bestehend aus 22 Hexameterversen. Wie das vorausgehende lateinische Gedicht umfasst auch dieses die Darlegung seiner Todesumstände und endet in Abschiedsgrüßen an den Verstorbenen. Diese fallen allerdings knapper aus als in dem anderen Epicedium. Ebenso ist der Gottesbezug in diesem Gedicht nicht so stark thematisert wie zuvor. Formuliert ist der Gedanke, dass der an einer schmerzhaften Krankheit Verstorbene nun glücklich im Jenseits lebe und die Seinen die Erinnerung an ihn für alle Zeiten erhalten werden.
Erstnachweis 1573
Bemerkungen zum Erstnachweis Datierung nach dem Erstdruck.


Schlagworte / Register Epicedium; Dritter Hugenottenkrieg (1568–1570)
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Nikephoros, Chronologia, 1573
Überliefert in
Druck Nikephoros, Chronologia, 1573; Chyträus, Oratio de Wolfgango Palatino, 1580
Carmen
Gedicht? ja
Nachruf auf Wolfgang (Pfalz-Zweibrücken)
Incipit Εὐόδιον μετὰ τὶς φράζων ὃν φαίη ἂν Ἕλλην
Bearbeitungsdatum 4.02.2020