Camerarius, Χριστοφόρῳ Κολήρῳ, 1538

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0309
Zitation Χριστοφόρῳ Κολήρῳ ἀνδρὶ ἀρίστῳ καὶ σοφωτάτῳ, βουλευτῇ Νωρικίας πόλεως ἐν τοῖς πρώτοις. Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει (Inc.), bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0309
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Griechisch
Werktitel Χριστοφόρῳ Κολήρῳ ἀνδρὶ ἀρίστῳ καὶ σοφωτάτῳ, βουλευτῇ Νωρικίας πόλεως ἐν τοῖς πρώτοις. Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει (Inc.)
Kurzbeschreibung Dieses Epitaphium auf Christoph Coler, der vor dem 09.05.1536 gestorben ist und somit noch nicht allzu lange tot ist, stellt eine Hinzufügung zu den Epitaphien der Ausgabe in Hessus, Epicedia, 1531 dar. Das Epitaphium rückt die politische Rolle des Verstorbenen in den Blickpunkt (6 elegische Distichen).
Erstnachweis 1538
Bemerkungen zum Erstnachweis Datum des Druckes; Datierung des Widmungsbriefes
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1538/06/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1538/06/30
Schlagworte / Register Epitaphium; Epigramm
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Erstdruck in Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 137
Carmen
Gedicht? ja
Nachruf auf Christoph Coler
Incipit Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0309
Zitation Χριστοφόρῳ Κολήρῳ ἀνδρὶ ἀρίστῳ καὶ σοφωτάτῳ, βουλευτῇ Νωρικίας πόλεως ἐν τοῖς πρώτοις. Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει (Inc.), bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0309
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Griechisch
Werktitel Χριστοφόρῳ Κολήρῳ ἀνδρὶ ἀρίστῳ καὶ σοφωτάτῳ, βουλευτῇ Νωρικίας πόλεως ἐν τοῖς πρώτοις. Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει (Inc.)
Kurzbeschreibung Dieses Epitaphium auf Christoph Coler, der vor dem 09.05.1536 gestorben ist und somit noch nicht allzu lange tot ist, stellt eine Hinzufügung zu den Epitaphien der Ausgabe in Hessus, Epicedia, 1531 dar. Das Epitaphium rückt die politische Rolle des Verstorbenen in den Blickpunkt (6 elegische Distichen).
Erstnachweis 1538
Bemerkungen zum Erstnachweis Datum des Druckes; Datierung des Widmungsbriefes
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1538/06/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1538/06/30
Schlagworte / Register Epitaphium; Epigramm
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Camerarius, Ἐπιγράμματα, 1538
Carmen
Gedicht? ja
Nachruf auf Christoph Coler
Incipit Ἐνθάδε τῆς σοφίης ἱεράν σου κρᾶτα καλύπτει
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Widmung und Entstehungskontext

Dieses Epitaphium auf Christoph Coler, der vor dem 09.05.1536 gestorben ist und somit noch nicht allzu lange tot ist, stellt eine Hinzufügung zu den Epitaphien der Ausgabe in Hessus, Epicedia, 1531 dar.

Aufbau und Inhalt

Das Epitaphium rückt die politische Rolle der Verstorbenen in den Blickpunkt (6 elegische Distichen).