Camerarius, Ἀριθμολογία ἠθική (Druck), 1552

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Ἀριθμολογία ἠθική, cum conversione Latina (...)
Zitation Ἀριθμολογία ἠθική, cum conversione Latina (...), bearbeitet von Jochen Schultheiß (01.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Ἀριθμολογία_ἠθική_(Druck),_1552
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Valentin Bapst d.Ä.
Druckjahr 1552
Bemerkungen zum Druckdatum Datierung des Widmungsbriefes zur Übersetzung: Non(is) Martii, MDLII.; der vollendete Druck wird bereits am 25.03.1552 an Fabricius geschickt (terminus ante quem; vgl. Camerarius an Fabricius, 25.03.1552)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1552/03/07
Unscharfes Druckdatum Ende 1552/03/25
Auflagen Jakob Kündig; Johann Oporinus: Basel, 1551 (griechischer Text); Leipzig Valentin Bapst d.Ä., 1552 (griechischer Text mit lateinischer Übersetzung); Zürich: Andreas Geßner d.J.; Hans Jakob Geßner, 1555 (lateinische Übersetzung); Leipzig: Andreas Schneider; Ernst Vögelin, 1571 (mit griechischen Ergänzungen und lateinischer Übersetzung)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 346
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+346
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10994806-9, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z179263005
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015967-7
Schlagworte / Register Zahlensymbolik
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 1.07.2019
Druck
Drucktitel Ἀριθμολογία ἠθική, cum conversione Latina (...)
Zitation Ἀριθμολογία ἠθική, cum conversione Latina (...), bearbeitet von Jochen Schultheiß (01.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Ἀριθμολογία_ἠθική_(Druck),_1552
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Valentin Bapst d.Ä.
Druckjahr 1552
Bemerkungen zum Druckdatum Datierung des Widmungsbriefes zur Übersetzung: Non(is) Martii, MDLII.; der vollendete Druck wird bereits am 25.03.1552 an Fabricius geschickt (terminus ante quem; vgl. Camerarius an Fabricius, 25.03.1552)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1552/03/07
Unscharfes Druckdatum Ende 1552/03/25
Auflagen Jakob Kündig; Johann Oporinus: Basel, 1551 (griechischer Text); Leipzig Valentin Bapst d.Ä., 1552 (griechischer Text mit lateinischer Übersetzung); Zürich: Andreas Geßner d.J.; Hans Jakob Geßner, 1555 (lateinische Übersetzung); Leipzig: Andreas Schneider; Ernst Vögelin, 1571 (mit griechischen Ergänzungen und lateinischer Übersetzung)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 346
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+346
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10994806-9, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z179263005
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00015967-7
Schlagworte / Register Zahlensymbolik
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r-A6r: Esrom Rüdinger - Esromus Rudingerus Pabergensis Blasio Fabricio typogapho Argentoratensi amico suaviss(imo) s(alutem d(icit).
  • Bl. A6v-A7r: Elenchus rerum huic arithmologiae adiunctarum.
  • Bl. A7v-A8v: Indicatio eorum quae Arithmologiae adiuncta sunt.
Lateinische Übersetzung zum vorausgehenden griechischen Text.
  • Bl. B1r-E6r: Joachim Camerarius I. - Ἀριθμολογία ἠθική. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius bietet eine (von ihm als Arithmologia ethice/ethische Arithmologie bezeichnete) Zusammenstellung von moralischen Regeln, denen Zahlenverhältnisse zugrunde liegen.

  • Bl. Ε6v-M3r: Προγυμνάσματα ῥητορικῶν.
  • Bl. M3v-M4r: Joachim Camerarius II. - Generoso et nobili domino, domino Michaeli, inclito comiti Werthaimensi (...) Ioachimus Ioachimi f(ilius) Camerarius s(alutem) d(icit).
  • Bl. M4v-Q7v: Joachim Camerarius I. / Joachim Camerarius II. (Üs.) - Conversio. Enumeratio eorum, quae nos instruere possunt compraehensa numeris. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    In Zusammenarbeit von Joachim Camerarius I. und Joachim Camerarius II. entstandene Übersetzung der "Ἀριθμολογία ἠθική".