Camerarius, Annotationes Philippi Bechii, 1546

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0488
Zitation Annotationes (...) per studiosum quendam bonarum artium atque disciplinarum collectae, bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0488
Name Joachim Camerarius I.
Status Herausgeber
Herausgegebener Autor Philipp Bech
Sprache Latein
Werktitel Annotationes (...) per studiosum quendam bonarum artium atque disciplinarum collectae
Kurzbeschreibung Kurze Inhaltsangaben und Kommentierungen der Werke Vergils durch Philipp Bech.
Erstnachweis 1546/09/25
Bemerkungen zum Erstnachweis Der Widmungsbrief des Druckes, der auf die "Annotationes" rekurriert, datiert auf den 25. September s.a. (VII. Cal. Octobr.).
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn)
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende)
Schlagworte / Register Kommentar
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Vergil, Opera, 1546; Vergil, Opera, 1548; Vergil, Opera, 1551; Vergil, Opera, 1553; Vergil, Opera, 1556; Vergil, Opera, 1561; Vergil, Opera, 1563; Vergil, Opera, 1565; Vergil, Opera, 1566; Vergil, Opera, 1568
Überliefert in
Druck Vergil, Opera, 1546; Vergil, Opera, 1548; Vergil, Opera, 1551; Vergil, Opera, 1553; Vergil, Opera, 1556; Vergil, Opera, 1561; Vergil, Opera, 1563; Vergil, Opera, 1565; Vergil, Opera, 1566; Vergil, Opera, 1568
Erstdruck in Vergil, Opera, 1548
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. i2v-s4r
Carmen
Gedicht? nein
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0488
Zitation Annotationes (...) per studiosum quendam bonarum artium atque disciplinarum collectae, bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0488
Name Joachim Camerarius I.
Herausgegebener Autor Philipp Bech
Sprache Latein
Werktitel Annotationes (...) per studiosum quendam bonarum artium atque disciplinarum collectae
Kurzbeschreibung Kurze Inhaltsangaben und Kommentierungen der Werke Vergils durch Philipp Bech.
Erstnachweis 1546/09/25
Bemerkungen zum Erstnachweis Der Widmungsbrief des Druckes, der auf die "Annotationes" rekurriert, datiert auf den 25. September s.a. (VII. Cal. Octobr.).


Schlagworte / Register Kommentar
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Vergil, Opera, 1546; Vergil, Opera, 1548; Vergil, Opera, 1551; Vergil, Opera, 1553; Vergil, Opera, 1556; Vergil, Opera, 1561; Vergil, Opera, 1563; Vergil, Opera, 1565; Vergil, Opera, 1566; Vergil, Opera, 1568
Überliefert in
Druck Vergil, Opera, 1546; Vergil, Opera, 1548; Vergil, Opera, 1551; Vergil, Opera, 1553; Vergil, Opera, 1556; Vergil, Opera, 1561; Vergil, Opera, 1563; Vergil, Opera, 1565; Vergil, Opera, 1566; Vergil, Opera, 1568
Carmen
Gedicht? nein
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Widmung und Entstehungskontext

Camerarius äußert sich in seinem Widmungsbrief an Georg Fabricius kritisch zu den "Annotationes" Bechs als Anfängerarbeit (initia conatuum, Aa4r) und bittet Fabricius, sie für eine spätere Ausgabe zu verbessern bzw. zu ersetzen.

Aufbau und Inhalt

Die "Annotationes" Bechs umfassen kurze Inhaltsangaben und Kommentierungen der Werke Vergils.