Camerarius, Astrologica (lat.), 1532

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0114
Zitation Astrologica. I. Circulus solaris. II. De iudiciis sive significationibus duodecim locorum orbis signiferi. III. Decreta planetarum in singulis locis zodiaci. Atque haec Latina quoque facta sunt. Iisque adiectus est libellus de natura planetarum. (IV. Medicationes accommodatae ad astrologicam rationem), bearbeitet von Marion Gindhart (03.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0114
Name Joachim Camerarius I.
Status Übersetzer Herausgeber
Übersetzter Autor Hephaistion
Herausgegebener Autor Vettius Valens
Sprache Latein
Werktitel Astrologica. I. Circulus solaris. II. De iudiciis sive significationibus duodecim locorum orbis signiferi. III. Decreta planetarum in singulis locis zodiaci. Atque haec Latina quoque facta sunt. Iisque adiectus est libellus de natura planetarum. (IV. Medicationes accommodatae ad astrologicam rationem)
Kurzbeschreibung Der lateinische Teil der "Astrologica" enthält nach der Dedikation an Andreas Perlach Übersetzungen der Textauszüge/-zusammenstellungen zur Zodiakalastrologie aus dem griechischen Teil. Dazu kommt eine lateinische Bearbeitung des Anfangs von Vettius Valens' "Anthologiae" über die Natur der Planeten ("Libellus de natura planetarum"). Die angekündigte Übersetzung der hermetischen "Iatromathematika" fehlt.
Erstnachweis 1532
Bemerkungen zum Erstnachweis
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1532/04/12
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1532/04/30
Schlagworte / Register Astrologie; Übersetzung
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Camerarius, Astrologica, 1532
Erstdruck in Camerarius, Astrologica, 1532
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck
Carmen
Gedicht? nein
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von Benutzer:JS
Bearbeitungsdatum 3.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0114
Zitation Astrologica. I. Circulus solaris. II. De iudiciis sive significationibus duodecim locorum orbis signiferi. III. Decreta planetarum in singulis locis zodiaci. Atque haec Latina quoque facta sunt. Iisque adiectus est libellus de natura planetarum. (IV. Medicationes accommodatae ad astrologicam rationem), bearbeitet von Marion Gindhart (03.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0114
Name Joachim Camerarius I.


Übersetzter Autor Hephaistion
Herausgegebener Autor Vettius Valens


Sprache Latein
Werktitel Astrologica. I. Circulus solaris. II. De iudiciis sive significationibus duodecim locorum orbis signiferi. III. Decreta planetarum in singulis locis zodiaci. Atque haec Latina quoque facta sunt. Iisque adiectus est libellus de natura planetarum. (IV. Medicationes accommodatae ad astrologicam rationem)
Kurzbeschreibung Der lateinische Teil der "Astrologica" enthält nach der Dedikation an Andreas Perlach Übersetzungen der Textauszüge/-zusammenstellungen zur Zodiakalastrologie aus dem griechischen Teil. Dazu kommt eine lateinische Bearbeitung des Anfangs von Vettius Valens' "Anthologiae" über die Natur der Planeten ("Libellus de natura planetarum"). Die angekündigte Übersetzung der hermetischen "Iatromathematika" fehlt.
Erstnachweis 1532
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1532/04/12
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1532/04/30
Schlagworte / Register Astrologie; Übersetzung
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Camerarius, Astrologica, 1532
Carmen
Gedicht? nein
Bearbeitungsdatum 3.02.2020


Kurzinhalt

Der lateinische Teil der "Astrologica" enthält nach der Dedikation an Andreas Perlach Übersetzungen der Textauszüge/-zusammenstellungen zur Zodiakalastrologie aus dem griechischen Teil. Dazu kommt eine lateinische Bearbeitung des Anfangs von Vettius Valens' "Anthologiae" über die Natur der Planeten ("Libellus de natura planetarum"). Die angekündigte Übersetzung der hermetischen "Iatromathematika" fehlt.