Camerarius, Epithalamii versus, 1563

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Epithalamii versus de nuptiis (...) Erichi Volcmari a Berlips (...) compositi a Ioachimo Camerario Pabeperg
Zitation Epithalamii versus de nuptiis (...) Erichi Volcmari a Berlips (...) compositi a Ioachimo Camerario Pabeperg, bearbeitet von Jochen Schultheiß und Alexander Hubert (13.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Epithalamii_versus,_1563
Sprache Latein
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Valentin Bapst d.Ä. (Erben)
Druckjahr 1563
Bemerkungen zum Druckdatum Terminus post quem: Datierung des Widmungsbriefes; Terminus ante quem: Tag der Hochzeit (02.02.1563)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1563/01/28
Unscharfes Druckdatum Ende 1563/02/02
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 2852
Baron 125
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+2852
PDF-Scan http://diglib.hab.de/drucke/240-57-quod-7/start.htm
Link
Schlagworte / Register Poetik, Imitatio
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS;Benutzer:HIWI
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 13.07.2019
Druck
Drucktitel Epithalamii versus de nuptiis (...) Erichi Volcmari a Berlips (...) compositi a Ioachimo Camerario Pabeperg
Zitation Epithalamii versus de nuptiis (...) Erichi Volcmari a Berlips (...) compositi a Ioachimo Camerario Pabeperg, bearbeitet von Jochen Schultheiß und Alexander Hubert (13.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Epithalamii_versus,_1563
Sprache Latein
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Valentin Bapst d.Ä. (Erben)
Druckjahr 1563
Bemerkungen zum Druckdatum Terminus post quem: Datierung des Widmungsbriefes; Terminus ante quem: Tag der Hochzeit (02.02.1563)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1563/01/28
Unscharfes Druckdatum Ende 1563/02/02
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 2852
Baron 125
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+2852
PDF-Scan http://diglib.hab.de/drucke/240-57-quod-7/start.htm
Schlagworte / Register Poetik, Imitatio

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r-A3v: Joachim Camerarius I. - Ioachim(us) Camer(arius) Pabeperg(ensis) Ericho Volckmaro a Berlips, praefecto Salissae Longae v(iro) cl(arissimo) s(alutem) d(icit). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius beginnt mit grundsätzlichen Gedanken zur Gattung des Epithalamiums. Diese gehen über in Reflexionen über den Sinn einer Beschäftigung mit der Dichtung. Camerarius stellt grundlegende Gedanken über das Verhältnis von Begabung und erlernter Technik in der Poesie an. Hierbei geht er auch auf die große Bedeutung ein, die die Imitation antiker Vorbilder für ihn spielt. Camerarius orientiere sich an der antiken Literatur und entlehne aus ihr, wenn er dort Gelungenes finde. Diese Technik beschreibt er als ein "Zusammenweben". Das Ergebnis beurteilt Camerarius als innovativ ("gewissermaßen eine Hochzeitsekloge"). Die Entlehnung von Fremdem rechtfertigt Camerarius als eine Ersitzung (usucapio), bei der letztlich das Eigene und das Entliehene nicht mehr voneinander zu unterscheiden seien und der Besitz nicht mehr infrage gestellt werde..

  • Bl. A4r-B4r: Joachim Camerarius I. - Versus epithalamii de nuptiis nobilitate generis, virtute, sapientia, humanitate praestant(issimi) d(omini) Erichi Volckmari a Berlips, v(iri) cl(ari) praefecti Salissae Longae in Duringis. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Epithalamium mit Beschreibung der Heimat des Bräutigams, des Herkunftsortes der Braut und der Ereignisse des Hochzeitstages. In seiner Frivolität steht das Epithalamium inhaltlich, in dem Nacheinander eines Mädchen- und eines Jungenchors auch formal in der Tradition Catulls. Dennoch werden auch Passagen des Preises auf die Eheleute und ihre Familien eingefügt. Ebenso werden moralische Reflexionen über den Wert der Ehe angestellt.