Camerarius, Fabulae Aesopicae (lat./dt.), 1689

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Postume Drucke wurden i.d.R. nur grundständig erfasst. Für genauere Informationen vgl. die Richtlinien zur Erfassung von Drucken.
Druck
Drucktitel Fabellae Aesopicae quaedam notiores et in scholis usitatiores partim excerptae de priore editione partim compositae a Joachimo Camerario in gratiam iuventutis novo iam & commodiori ordine dispositae (...) cum subnexa expositione Germanica verbo (...) de verbo expresso (...). Opera et studio Danielis Hartnacci : Die bekandtesten und gebraeuchlichsten Maehrlein und Gedichte Die theils genommen aus dem Aesopo, Theils dazu gemacht von Joachimo Camerario dem Aeltern Itzt der Jugend zum besten in neue Ordnung bracht (...) Mit deutscher Erklaerung (...) von Wort zu Wort (...) und dabey angehaengten Vocabulis auffgesetzt von Daniele Hartnaccio
Zitation Fabellae Aesopicae quaedam notiores et in scholis usitatiores partim excerptae de priore editione partim compositae a Joachimo Camerario in gratiam iuventutis novo iam & commodiori ordine dispositae (...) cum subnexa expositione Germanica verbo (...) de verbo expresso (...). Opera et studio Danielis Hartnacci : Die bekandtesten und gebraeuchlichsten Maehrlein und Gedichte Die theils genommen aus dem Aesopo, Theils dazu gemacht von Joachimo Camerario dem Aeltern Itzt der Jugend zum besten in neue Ordnung bracht (...) Mit deutscher Erklaerung (...) von Wort zu Wort (...) und dabey angehaengten Vocabulis auffgesetzt von Daniele Hartnaccio, bearbeitet von Marion Gindhart (05.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Fabulae_Aesopicae_(lat./dt.),_1689
Sprache Latein; Deutsch
Druckort Stockholm; Hamburg
Drucker/ Verleger: Nikolaus Spiering; Gottfried Liebezeit
Druckjahr 1689
Bemerkungen zum Druckdatum
Unscharfes Druckdatum Beginn
Unscharfes Druckdatum Ende
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD17 1:694787L
Baron
VD16/17-Eintrag https://kxp.k10plus.de/DB=1.28/CMD?ACT=SRCHA&IKT=8079&TRM=%271:694787L%27
PDF-Scan https://books.google.de/books?id=6QuJcB 9mbEC
Link
Schlagworte / Register Fabel, Übersetzung, Elementarunterricht
Überprüft noch nicht am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in Berlin, SBB
Bearbeitungsstand unkorrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 5.02.2020
Druck
Drucktitel Fabellae Aesopicae quaedam notiores et in scholis usitatiores partim excerptae de priore editione partim compositae a Joachimo Camerario in gratiam iuventutis novo iam & commodiori ordine dispositae (...) cum subnexa expositione Germanica verbo (...) de verbo expresso (...). Opera et studio Danielis Hartnacci : Die bekandtesten und gebraeuchlichsten Maehrlein und Gedichte Die theils genommen aus dem Aesopo, Theils dazu gemacht von Joachimo Camerario dem Aeltern Itzt der Jugend zum besten in neue Ordnung bracht (...) Mit deutscher Erklaerung (...) von Wort zu Wort (...) und dabey angehaengten Vocabulis auffgesetzt von Daniele Hartnaccio
Zitation Fabellae Aesopicae quaedam notiores et in scholis usitatiores partim excerptae de priore editione partim compositae a Joachimo Camerario in gratiam iuventutis novo iam & commodiori ordine dispositae (...) cum subnexa expositione Germanica verbo (...) de verbo expresso (...). Opera et studio Danielis Hartnacci : Die bekandtesten und gebraeuchlichsten Maehrlein und Gedichte Die theils genommen aus dem Aesopo, Theils dazu gemacht von Joachimo Camerario dem Aeltern Itzt der Jugend zum besten in neue Ordnung bracht (...) Mit deutscher Erklaerung (...) von Wort zu Wort (...) und dabey angehaengten Vocabulis auffgesetzt von Daniele Hartnaccio, bearbeitet von Marion Gindhart (05.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Fabulae_Aesopicae_(lat./dt.),_1689
Sprache Latein; Deutsch
Druckort Stockholm; Hamburg
Drucker/ Verleger: Nikolaus Spiering; Gottfried Liebezeit
Druckjahr 1689
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD17 1:694787L
VD16/17-Eintrag https://kxp.k10plus.de/DB=1.28/CMD?ACT=SRCHA&IKT=8079&TRM=%271:694787L%27
PDF-Scan https://books.google.de/books?id=6QuJcB 9mbEC
Schlagworte / Register Fabel, Übersetzung, Elementarunterricht

Anmerkungen

Daniel Hartnack gibt, wie auf dem Titelblatt angekündigt, eine Übersetzung de verbo ad verbum, indem er unmittelbar auf jeden lateinischen Ausdruck die deutsche Übertragung folgen lässt (z.B. "Mare das Meer interrogat fraget Amnem den Fluß", 1). Zudem fügt er zu jedem Text eine Vokabelliste hinzu. Der lateinische Referenztext wurde von ihm im Jahr zuvor herausgegeben (ebenfalls bei Spiering/Liebezeit). Die Fabulae sind hier nach sprachlichem Schwierigkeitsgrad aufsteigend geordnet.