Camerarius, Hoc loco corpus reliquit Maria (Inc.), 1542

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0402
Zitation Hoc loco corpus reliquit Maria (Inc.), bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0402
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Latein
Werktitel Hoc loco corpus reliquit Maria (Inc.)
Kurzbeschreibung In Versalien gesetztes Epitaph in Prosa, das die Tugenden von Maria Cleophas Vogler auflistet (christliches Leben, Armenfürsorge, Treue und Zuverlässigkeit als Ehefrau, Geduld in schwerer Krankheit, bevor sie ihr Leben dann Christus überantwortet hat), das Sterbedatum nennt sowie ihren Mann Georg Vogler als Stifter des Epitaphs.
Erstnachweis 1542
Bemerkungen zum Erstnachweis
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1542/01/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1542/12/31
Schlagworte / Register Epitaphium
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Diverse, Epitaphia scripta Mariae Cleopae, 1542
Erstdruck in Diverse, Epitaphia scripta Mariae Cleopae, 1542
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. A4r
Carmen
Gedicht? nein
Nachruf auf Maria Cleophas Vogler
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0402
Zitation Hoc loco corpus reliquit Maria (Inc.), bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0402
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Latein
Werktitel Hoc loco corpus reliquit Maria (Inc.)
Kurzbeschreibung In Versalien gesetztes Epitaph in Prosa, das die Tugenden von Maria Cleophas Vogler auflistet (christliches Leben, Armenfürsorge, Treue und Zuverlässigkeit als Ehefrau, Geduld in schwerer Krankheit, bevor sie ihr Leben dann Christus überantwortet hat), das Sterbedatum nennt sowie ihren Mann Georg Vogler als Stifter des Epitaphs.
Erstnachweis 1542
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1542/01/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1542/12/31
Schlagworte / Register Epitaphium
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Diverse, Epitaphia scripta Mariae Cleopae, 1542
Carmen
Gedicht? nein
Nachruf auf Maria Cleophas Vogler
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Inhalt

In Versalien gesetztes Epitaph in Prosa, das die Tugenden von Maria Cleophas Vogler auflistet (christliches Leben, Armenfürsorge, Treue und Zuverlässigkeit als Ehefrau, Geduld in schwerer Krankheit, bevor sie ihr Leben dann Christus überantwortet hat), das Sterbedatum nennt sowie ihren Mann Georg Vogler als Stifter des Epitaphs.

Werkgeschichte

Das Gedicht erhält 1543 eine inhaltsnahe Übertragung durch Heinrich Schübell.