Camerarius, In Ciceronis Tusculanas quaestiones commentarii, 1548

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Ioachimi Camerarii Pabergensis in M(arci) T(ullii) Ciceronis Tusculanarum quaestionum libros quinque commentarii longe doctissimi: quorum primo & secundo inserta est copiosa disputatio de imitatione (...). (...) quaecunque in posteriorib(us) quatuor Tusculanarum quaestionum libris obscuriora, magisque memorabilia occurunt loca (...) explicantur. Accessit quoque epistola eiusdem (...) ad Ioannem Oporinum, qua Apollonii Tyanei de imitatione sententia declaratur. Una cum (...) indice.
Zitation Ioachimi Camerarii Pabergensis in M(arci) T(ullii) Ciceronis Tusculanarum quaestionum libros quinque commentarii longe doctissimi: quorum primo & secundo inserta est copiosa disputatio de imitatione (...). (...) quaecunque in posteriorib(us) quatuor Tusculanarum quaestionum libris obscuriora, magisque memorabilia occurunt loca (...) explicantur. Accessit quoque epistola eiusdem (...) ad Ioannem Oporinum, qua Apollonii Tyanei de imitatione sententia declaratur. Una cum (...) indice., bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_In_Ciceronis_Tusculanas_quaestiones_commentarii,_1548
Sprache Latein
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Robert Winter
Druckjahr 1548
Bemerkungen zum Druckdatum Das Titelblatt gibt als Druckjahr 1548, der Kolophon das Datum der ersten Auflage: Anno MDXXXVIII Mense Martio.
Unscharfes Druckdatum Beginn
Unscharfes Druckdatum Ende
Auflagen Basel: Robert Winter, 1538; Basel: Robert Winter 1538 (anderes TB, ansonsten inhalts- aber nicht druckgleich); Basel: Robert Winter, 1548 (anderes TB, ansonsten inhalts- aber nicht druckgleich)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 3494
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+3494
PDF-Scan http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:3:1-225588, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z176649607, https://books.google.de/books?id=dqeY9Y2BBnAC
Link
Schlagworte / Register Kommentar, Dialog, Rhetorik, Stilkritik, Ciceronianismus, Pest (Nürnberg), Todesfurcht, Imitatio
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 6.12.2019
Druck
Drucktitel Ioachimi Camerarii Pabergensis in M(arci) T(ullii) Ciceronis Tusculanarum quaestionum libros quinque commentarii longe doctissimi: quorum primo & secundo inserta est copiosa disputatio de imitatione (...). (...) quaecunque in posteriorib(us) quatuor Tusculanarum quaestionum libris obscuriora, magisque memorabilia occurunt loca (...) explicantur. Accessit quoque epistola eiusdem (...) ad Ioannem Oporinum, qua Apollonii Tyanei de imitatione sententia declaratur. Una cum (...) indice.
Zitation Ioachimi Camerarii Pabergensis in M(arci) T(ullii) Ciceronis Tusculanarum quaestionum libros quinque commentarii longe doctissimi: quorum primo & secundo inserta est copiosa disputatio de imitatione (...). (...) quaecunque in posteriorib(us) quatuor Tusculanarum quaestionum libris obscuriora, magisque memorabilia occurunt loca (...) explicantur. Accessit quoque epistola eiusdem (...) ad Ioannem Oporinum, qua Apollonii Tyanei de imitatione sententia declaratur. Una cum (...) indice., bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_In_Ciceronis_Tusculanas_quaestiones_commentarii,_1548
Sprache Latein
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Robert Winter
Druckjahr 1548
Bemerkungen zum Druckdatum Das Titelblatt gibt als Druckjahr 1548, der Kolophon das Datum der ersten Auflage: Anno MDXXXVIII Mense Martio.
Auflagen Basel: Robert Winter, 1538; Basel: Robert Winter 1538 (anderes TB, ansonsten inhalts- aber nicht druckgleich); Basel: Robert Winter, 1548 (anderes TB, ansonsten inhalts- aber nicht druckgleich)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 3494
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+3494
PDF-Scan http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:3:1-225588, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z176649607, https://books.google.de/books?id=dqeY9Y2BBnAC
Schlagworte / Register Kommentar, Dialog, Rhetorik, Stilkritik, Ciceronianismus, Pest (Nürnberg), Todesfurcht, Imitatio

Streckenbeschreibung

  • Bl. α2r-α3r: Robert Winter - Chalcographus lectoribus. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Der Drucker Robert Winter schaltet dem Druck ein Errata-Verzeichnis vor und verweist darauf, dass die Fehler vor allem durch die handschriftliche Druckvorlage (des Camerarius) bedingt seien: Missum etiam archetypum libri huius ad nos fuit, cum minus luculenter exaratum, tum adscriptionibus et insertionibus chartarum interpolatum, ut proclives admodum offensae fuerint. (α2r). Außerdem sei ein Blatt bei der Drucklegung übersehen worden, dessen Inhalt nun nachgeliefert werde (α2v).

  • Bl. α3v-β4r: Authorum loca, quae in hisce commentariis vel citantur, vel explicantur, vel denique restituuntur. Eorum item omnium, quae de illis ipsis observanda dicuntur, index.
  • S. 1-269: Joachim Camerarius I. - Commentariorum Ioachimi Camerarii, in Tusculanam primam, libri duo. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Die beiden Bücher "Commentarii" zum 1. Tusculanenbuch sind als schriftliche Fassung eines zwei Tage währenden gelehrten Dialogs zwischen Camerarius und Daniel Stiebar inszeniert. Das Gespräch wird bei Stiebar (auf Hof Osternach?) angesiedelt, vermutlich während der Nürnberger Pestepidemie (Juli 1533-Februar 1534). Das 1. Buch entwickelt sich rasch (ab 19) von einer Kommentierung zu einer umfangreichen "Disputatio de imitatione", mit der Camerarius (mit einiger Verzögerung) auf Erasmus' "Ciceronianus" (1528) reagiert.

  • S. 1-144: Joachim Camerarius I. - Commentariorum Ioachimi Camerarii, in Tusculanam primam, sive de morte, liber primus, ad Iulium Pflugum praepositum Zeizenum.
  • S. 145-269: Joachim Camerarius I. - Commentariorum Ioachimi Camerarii in Tusculanam primam, ad Iulium Pflugum, liber secundus.
  • S. 270: Tyanei epistola de imitatione (est: Philostrat, Brief des Apollonios von Tyana an den Sophist Skopelianos, Nr. 19, ed. Jones 2006).
  • S. 271-277: Joachim Camerarius I. - Ioachimus Camerarius Ioanni Oporino amico suo, s(alutem) d(icit). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius rekurriert auf einen Brief Oporins, in dem dieser schreibt, dass er die Position des Camerarius zur imitatio befürworte, manche anderen Gelehrten hingegen nicht, und dass womöglich auch ein Brief des Apollonios von Tyana an den Sophisten Skopelianos dagegen ins Feld geführt werden könnte. Oporin bittet Camerarius um eine Einschätzung, und dieser bezieht Stellung.

  • Bl. N1r-S3r: Rerum ac verborum in hisce commentariis memorabilium index.

Anmerkungen

Die auf dem Titelblatt genannte Kommentierung der Tusculanenbücher 2-5 ist im Druck nicht enthalten. Am Ende der "Commentarii" zum 1. Tusculanenbuch wird lediglich eine (kürzere) Kommentierung der restlichen Bücher in Aussicht gestellt (S. 269). Gedruckt wird diese dann separat 1543 bei Oporinus in Basel.