Camerarius, Morte nihil tempestiva (Inc.), 1574

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0902
Zitation Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt (Inc.), bearbeitet von Joachim Hamm (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0902
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Latein
Werktitel Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt (Inc.)
Kurzbeschreibung Die beiden elegischen Distichen über den Tod sind das letzte Gedicht des Camerarius, das nach Auskunft von Freyhub am 1.4.1574 entstand.
Erstnachweis 1574
Bemerkungen zum Erstnachweis Terminus post quem des Druckes, der das Gedicht enthält, ist der 19.4.1574.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1574/04/19
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1574/12/31
Schlagworte / Register Biographisches; Biographisches (Krankheit); Condicio humana; Vergänglichkeit; Todesfurcht; Geistliche Dichtung
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Freyhub, Oratio in funere Camerarii (Druck), 1574
Erstdruck in
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage nein
Bearbeiter Benutzer:JH
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0902
Zitation Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt (Inc.), bearbeitet von Joachim Hamm (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0902
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Latein
Werktitel Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt (Inc.)
Kurzbeschreibung Die beiden elegischen Distichen über den Tod sind das letzte Gedicht des Camerarius, das nach Auskunft von Freyhub am 1.4.1574 entstand.
Erstnachweis 1574
Bemerkungen zum Erstnachweis Terminus post quem des Druckes, der das Gedicht enthält, ist der 19.4.1574.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1574/04/19
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1574/12/31
Schlagworte / Register Biographisches; Biographisches (Krankheit); Condicio humana; Vergänglichkeit; Todesfurcht; Geistliche Dichtung
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Freyhub, Oratio in funere Camerarii (Druck), 1574
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Morte nihil tempestiva esse optatius aiunt
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Am 19.4.1574 hielt der Leipziger Theologe Andreas Freyhub in der Paulinerkirche (Leipzig) zu Leipzig die akademische Trauerrede auf Joachim Camerarius. Noch im gleichen Jahr erschien sie in Leipzig unter dem Titel 'Oratio in funere reverendi et clarissimi viri domini Ioachimi Camerarii Pabebergensis' im Druck. In dieser Rede zitiert Freyhub auf fol. C4r ein lat. Gedicht, das Camerarius am 1.4.1574 niederschrieb und das, quantum scitur, seine letzten Verse waren:

Morte nihil tempestiua esse optatius aiunt,

Sed tempestiuam, quis putet, esse suam?

Qui putat, ille sapit, namque vt fatalia vitae,

Sic et, quisque suae, tempora mortis habet.