Camerarius, Narrationes facinorum, 1565

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Narrationes duae facinorum atrocium atque saevorum, superioribus annis in Italiae duabus civitatibus diverso tempore attentatorum (...)
Zitation Narrationes duae facinorum atrocium atque saevorum, superioribus annis in Italiae duabus civitatibus diverso tempore attentatorum (...), bearbeitet von Marion Gindhart (04.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Narrationes_facinorum,_1565
Sprache Latein
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Ernst Vögelin
Druckjahr 1565
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (TB). Der Widmungsempfänger des Drucks, Ulrich von Mordeisen, fiel beim Kurfürst in Ungnade und wurde am 11.05.1565 all seiner Ämter enthoben (terminus ante quem).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1565/01/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1565/05/11
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 482
Baron 140
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+482
PDF-Scan http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00033780-2
Link
Schlagworte / Register Geschichtsschreibung, Kriege, Konflikte etc., Übersetzung, Edition, Kommentar
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen JS: Link defekt
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.12.2019
Druck
Drucktitel Narrationes duae facinorum atrocium atque saevorum, superioribus annis in Italiae duabus civitatibus diverso tempore attentatorum (...)
Zitation Narrationes duae facinorum atrocium atque saevorum, superioribus annis in Italiae duabus civitatibus diverso tempore attentatorum (...), bearbeitet von Marion Gindhart (04.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Camerarius,_Narrationes_facinorum,_1565
Sprache Latein
Druckort Leipzig
Drucker/ Verleger: Ernst Vögelin
Druckjahr 1565
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (TB). Der Widmungsempfänger des Drucks, Ulrich von Mordeisen, fiel beim Kurfürst in Ungnade und wurde am 11.05.1565 all seiner Ämter enthoben (terminus ante quem).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1565/01/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1565/05/11
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 C 482
Baron 140
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+C+482
PDF-Scan http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00033780-2
Schlagworte / Register Geschichtsschreibung, Kriege, Konflikte etc., Übersetzung, Edition, Kommentar
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r-B1r: Joachim Camerarius I. - Ioachimus Camerarius magnifico domino Udalrico Mordeyssio. &c. ordinario facult(atis) iuris pub(lici) in Acad(emia) Lips(ensi) s(alutem) d(icit). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Das vorliegende kleine Werk, das zwei Berichte über nicht erfolgreiche Verschwörungen in Italien umfasst (Pazzi-Verschwörung und Verschwörung des Fiesco) ist ein vorläufiger Lückenbüßer für die Übersetzung von Xenophons "Kyrupädie", zu der von Mordeisen drängt, an der Camerarius aber noch nicht arbeiten konnte. Die Lektüre historiographischer Texte sei nützlich, bringe Freude und lasse das Wirken göttlicher Vorsehung erkennen.

  • Bl. B2r-D5v: Joachim Camerarius I. (Hg.) - Ioannis Aloysii in patriam coniuratio. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Edition eines Berichtes über die Verschwörung des Giovanni Luigi de Fieschi in Genua (1547), den Camerarius von seinem Sohn Joachim d.J. erhalten hatte. Dieser vermutet als Autor ein Mitglied der Genueser Familie Bonfadio. Laut Camerarius orientiert sich der Bericht am Vorbild Sallusts.

  • Bl. D6r-E4v: Joachim Camerarius I. (Üs., Hg.) - Coniurationis in Laurentium Medicen, et vindicatae illius, narratio. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Übersetzung eines Briefauszuges (dt.), der die Pazzi-Verschwörung (1478) thematisiert. Dieser befand sich in einer gedruckten Sammlung aus dem Besitz des Camerarius, die Notationen diverser Vorkommnisse enthielt.

  • Bl. E6r-E8r: Joachim Camerarius I. - Ad narrationem Fliscani conatus appendix. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Informationen zur Geschichte Genuas und zu den Familien Doria und Fieschi (mit einigen kritischen Anmerkungen); Wiedergabe einer kurzen Fassung der Verschwörung des Fiesco aus der "Descriptio totius Italiae" von Leandro Alberti und Vergleich mit dem von Camerarius herausgegebenen Text, in dessen Wortlaut er nur bei ganz offensichtlichen Schreibfehlern eingegriffen habe. Verzeichnis einiger Corrigenda.

Widmung

Der Druck ist Ulrich von Mordeisen gewidmet und zwar als temporärer 'Lückenbüßer' für die noch ausstehende Übersetzung von Xenophons "Kyrupädie", die erst 1572 erscheinen wird.