Camerarius, Noster tristia gaudiis Adamus (Inc.), 1556

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0627
Zitation Ioachimi Camerarii. Noster tristia gaudiis Adamus (Inc.), bearbeitet von Marion Gindhart (03.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0627
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Latein
Werktitel Ioachimi Camerarii. Noster tristia gaudiis Adamus (Inc.)
Kurzbeschreibung Epigramm anlässlich der Dichtungen von Adam Siber im Umfang von zehn Hendekasyllaben: Siber, der der Traurigkeit Freude und den Tränen die heilige Liebe an die Seite stellt, mahnt, dass sich jeder die Gunst Gottes erhalten müsse aus Furcht vor den auf die Sünden folgenden Strafen und damit sich aller Schmerz zum Guten wende. Man dürfe sich weder zu sicher fühlen noch sich von existentieller Angst beherrschen lassen. Liebe sei die von Gott gewünschte Form der Gottesfurcht.
Erstnachweis 1556
Bemerkungen zum Erstnachweis Der Druck, der das Gedicht enthält, datiert auf Mai 1556 (Kolophon).
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1556/05/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1556/05/31
Schlagworte / Register Epigramm; Geistliche Dichtung
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Siber, Poemata sacra, 1556
Überliefert in
Druck Siber, Poemata sacra, 1556; Siber, Poemata sacra, 1565/66
Erstdruck in Siber, Poemata sacra, 1556
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 260
Carmen
Gedicht? ja
geehrte Person Adam Siber
Incipit Noster tristia gaudiis Adamus
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 3.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0627
Zitation Ioachimi Camerarii. Noster tristia gaudiis Adamus (Inc.), bearbeitet von Marion Gindhart (03.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0627
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Latein
Werktitel Ioachimi Camerarii. Noster tristia gaudiis Adamus (Inc.)
Kurzbeschreibung Epigramm anlässlich der Dichtungen von Adam Siber im Umfang von zehn Hendekasyllaben: Siber, der der Traurigkeit Freude und den Tränen die heilige Liebe an die Seite stellt, mahnt, dass sich jeder die Gunst Gottes erhalten müsse aus Furcht vor den auf die Sünden folgenden Strafen und damit sich aller Schmerz zum Guten wende. Man dürfe sich weder zu sicher fühlen noch sich von existentieller Angst beherrschen lassen. Liebe sei die von Gott gewünschte Form der Gottesfurcht.
Erstnachweis 1556
Bemerkungen zum Erstnachweis Der Druck, der das Gedicht enthält, datiert auf Mai 1556 (Kolophon).
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1556/05/01
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1556/05/31
Schlagworte / Register Epigramm; Geistliche Dichtung
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Siber, Poemata sacra, 1556
Überliefert in
Druck Siber, Poemata sacra, 1556; Siber, Poemata sacra, 1565/66
Carmen
Gedicht? ja
geehrte Person Adam Siber
Incipit Noster tristia gaudiis Adamus
Bearbeitungsdatum 3.02.2020