Camerarius an Amantius, 06.1536

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Amantius, 09.09.15359 September 1535 JL
Camerarius an Amantius, 28.06.153528 Juni 1535 JL
Camerarius an Amantius, 06./07.15351534 JL
 Briefdatum
Amantius an Camerarius, 12.12.154212 Dezember 1542 JL
Camerarius an Amantius, 11.10.155311 Oktober 1553 JL
Camerarius an Amantius, spätestens 15551555 JL
Werksigle OCEp 0147
Zitation Camerarius an Amantius, 06.1536, bearbeitet von Manuel Huth (03.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0147
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, De Helio Eobano Hesso, 1553
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Y7v-Y8r
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Bartholomäus Amantius
Datum 1536-06
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum
Unscharfes Datum Beginn 1536-06-01
Unscharfes Datum Ende 1536-06-30
Sprache Latein
Entstehungsort Tübingen
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Non tantas tibi ago vestro pro munere grates
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Briefgedicht; Balneologie / Thermenbesuch; Biographisches (Krankheit)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 3.03.2020
Werksigle OCEp 0147
Zitation Camerarius an Amantius, 06.1536, bearbeitet von Manuel Huth (03.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0147
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, De Helio Eobano Hesso, 1553
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Y7v-Y8r
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Bartholomäus Amantius
Datum 1536-06
Datum gesichert? nein
Unscharfes Datum Beginn 1536-06-01
Unscharfes Datum Ende 1536-06-30
Sprache Latein
Entstehungsort Tübingen
Zielort o.O.
Gedicht? ja
Incipit Non tantas tibi ago vestro pro munere grates
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Briefgedicht; Balneologie / Thermenbesuch; Biographisches (Krankheit)
Datumsstempel 3.03.2020


Der Entstehungsort "in thermis Blasianis" dürfte auf das Bläsibad wegen der dortigen Blasiuskirche hindeuten, das in der Nähe von Tübingen liegt.

Regest

Briefgedicht in 12 Distichen. Camerarius danke Amantius für sein Geschenk (nicht näher erläutert) und warte sehnsüchtig auf die Verse, die dieser ihm in Aussicht gestellt hatte. Amantius möge dieses Gedicht gut aufnehmen, das der kranke Camerarius im Wasser der Thermen (des Bläsibads) diktiert hatte. Am besten komme Amantius gleich mit, wenn er dem Camerarius die versprochenen Verse schicke.

(Manuel Huth)