Camerarius an Baumgartner d.Ä., 07.08.1554

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Werksigle OCEp 0675
Zitation Camerarius an Baumgartner d.Ä., 07.08.1554, bearbeitet von Manuel Huth (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0675
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 267-268
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Baumgartner d.Ä.
Datum 1554/08/07
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 6. Id. Aug.
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Etsi quid scriberem, non erat, et ante paucos dies
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen Griechischer Brief vor wenigen Tagen: n i ch t 0676!
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 17.12.2019
Werksigle OCEp 0675
Zitation Camerarius an Baumgartner d.Ä., 07.08.1554, bearbeitet von Manuel Huth (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0675
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 267-268
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Baumgartner d.Ä.
Datum 1554/08/07
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 6. Id. Aug.
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Etsi quid scriberem, non erat, et ante paucos dies
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Datumsstempel 17.12.2019


Entstehungs- und Zielort mutmaßlich.

Regest

Auch wenn Camerarius nichts Besonderes zu schreiben und er bereits vor wenigen Tagen einen griechischen Brief an Baumgartner verschickt hatte, so habe er doch Baumgartners Verwandten (gentilis) nicht ohne einen Brief weggehen lassen wollen. Empfehlung dieses jungen Mannes. Ob ihm eine Italienreise Nutzen bringen werde, wisse Camerarius nicht. Aber das sollten sie selbst entscheiden. Camerarius bete (für Nürnberg) und seine Einwohner. Lebewohl und Grüße.

(Manuel Huth)