Camerarius an Baumgartner d.Ä., 20.09.1549

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Werksigle OCEp 0646
Zitation Camerarius an Baumgartner d.Ä., 20.09.1549, bearbeitet von Manuel Huth (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0646
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 243
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Baumgartner d.Ä.
Datum 1549/09/20
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 12. Cal. Octob. 49
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Nunquam est benignitas expers molestiarum et negotiorum
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 17.12.2019
Werksigle OCEp 0646
Zitation Camerarius an Baumgartner d.Ä., 20.09.1549, bearbeitet von Manuel Huth (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0646
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 243
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Hieronymus Baumgartner d.Ä.
Datum 1549/09/20
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 12. Cal. Octob. 49
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Nunquam est benignitas expers molestiarum et negotiorum
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Datumsstempel 17.12.2019


Entstehungs- und Zielort mutmaßlich.

Regest

Halbherzige Empfehlung des Überbringers (unbekannt). Die Lage sei zurzeit noch ruhig, aber es gebe verschiedene sonderbare Gerüchte. Hoffnungen auf einen ruhigen Winter. Lebewohl.

(Manuel Huth)