Camerarius an Fachs, 01.07.1545

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Fachs, 18.08.154218 August 1542 JL

kein passender Brief gefunden

Werksigle OCEp 1441
Zitation Camerarius an Fachs, 01.07.1545, bearbeitet von Marion Gindhart (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1441
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Oratio de cultu pietatis (Druck), 1545
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck A2r/v
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Ludwig Fachs
Datum 1545/07/01
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Der Widmungsbrief ist auf die Kalenden des Juli (1545) datiert.
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Habui nuper oratiunculam cum reverterer ad operas scolasticas aestivo semestri
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Camerarius, Oratio de cultu pietatis (Werk), 1545
Kurzbeschreibung Camerarius rekurriert auf die Rede, die er anlässlich des Semesterbeginns (Sommersemester 1545) zur cohortatio der Leipziger Studenten gehalten hat. Er hoffe, dass sie Erfolg zeitige und, wenn auch nicht alle, so doch einen großen Teil der Studierenden erreicht habe. Gegen verstockte Studierende wolle er streng vorgehen. Die Fehler einzelner dürften (ganz im Sinne auch von Fachs, Ordinarius der Juristischen Fakutät) nicht auf den ordo scolasticus zurückfallen. Dass seine Rede auf fruchtbaren Boden gefallen sei, zeigten die Bitten zahlreicher Zuhörer, sie im Druck zu publizieren.
Anlass
Register Universitätsrede; Bildungsdiskurs; Pädagogik; Universität (Leipzig)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Datumsstempel 17.12.2019
Werksigle OCEp 1441
Zitation Camerarius an Fachs, 01.07.1545, bearbeitet von Marion Gindhart (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1441
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Oratio de cultu pietatis (Druck), 1545
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck A2r/v
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Ludwig Fachs
Datum 1545/07/01
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Der Widmungsbrief ist auf die Kalenden des Juli (1545) datiert.
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Habui nuper oratiunculam cum reverterer ad operas scolasticas aestivo semestri
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Camerarius, Oratio de cultu pietatis (Werk), 1545
Kurzbeschreibung Camerarius rekurriert auf die Rede, die er anlässlich des Semesterbeginns (Sommersemester 1545) zur cohortatio der Leipziger Studenten gehalten hat. Er hoffe, dass sie Erfolg zeitige und, wenn auch nicht alle, so doch einen großen Teil der Studierenden erreicht habe. Gegen verstockte Studierende wolle er streng vorgehen. Die Fehler einzelner dürften (ganz im Sinne auch von Fachs, Ordinarius der Juristischen Fakutät) nicht auf den ordo scolasticus zurückfallen. Dass seine Rede auf fruchtbaren Boden gefallen sei, zeigten die Bitten zahlreicher Zuhörer, sie im Druck zu publizieren.
Register Universitätsrede; Bildungsdiskurs; Pädagogik; Universität (Leipzig)
Datumsstempel 17.12.2019


Regest

Camerarius rekurriert auf die Rede, die er anlässlich des Semesterbeginns (Sommersemester 1545) zur cohortatio der Leipziger Studenten gehalten hat. Er hoffe, dass sie Erfolg zeitige und, wenn auch nicht alle, so doch einen großen Teil der Studierenden erreicht habe. Gegen verstockte Studierende wolle er streng vorgehen. Die Fehler einzelner dürften (ganz im Sinne auch von Fachs, Ordinarius der Juristischen Fakutät) nicht auf den ordo scolasticus zurückfallen. Dass seine Rede auf fruchtbaren Boden gefallen sei, zeigten die Bitten zahlreicher Zuhörer, sie im Druck zu publizieren.

(Marion Gindhart)