Camerarius an Karlowitz, 20.02.1554

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Karlowitz, 09.12.15539 Dezember 1553 JL
Camerarius an Karlowitz, Anfang 12.1553Dezember 1553 JL
Camerarius an Karlowitz, 04.08.15534 August 1553 JL
 Briefdatum
Camerarius an Karlowitz, 30.03.155430 März 1554 JL
Camerarius an Karlowitz, nach dem 12.06.155412 Juni 1554 JL
Camerarius an Karlowitz, 07.07.15547 Juli 1554 JL
Werksigle OCEp 0898
Zitation Camerarius an Karlowitz, 20.02.1554, bearbeitet von Manuel Huth, Torsten Woitkowitz und Michael Pöschmann (27.11.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0898
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 014
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Christoph von Karlowitz
Datum 1554-02-20
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Jahr (im Druck: "10. Calend. Martii" (o.J.)); s. Hinweise zur Datierung
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Zörbig;Dresden;Naumburg (Saale)
Gedicht? nein
Incipit Orationem funebrem de qua nuper dixi
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:TW; Benutzer:HIWI4
Gegengelesen von
Datumsstempel 27.11.2019
Werksigle OCEp 0898
Zitation Camerarius an Karlowitz, 20.02.1554, bearbeitet von Manuel Huth, Torsten Woitkowitz und Michael Pöschmann (27.11.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0898
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 014
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Christoph von Karlowitz
Datum 1554-02-20
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Jahr (im Druck: "10. Calend. Martii" (o.J.)); s. Hinweise zur Datierung
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort Zörbig;Dresden;Naumburg (Saale)
Gedicht? nein
Incipit Orationem funebrem de qua nuper dixi
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Datumsstempel 27.11.2019


Ermittelter Zielort: Zörbig, Dresden oder Naumburg (Saale).

Hinweise zur Datierung

Der im Brief erwähnte Valentin Wagner sollte am 17.02.1554 in Leipzig eintreffen, wie es in einem Brief Melanchtons an Camerarius vom 16.02.1554 (MBW 7084) heißt.

Regest

(1) C. hat die erwähnte und bei Wolfgang Meurer gefundene Trauerrede (über Kf. Moritz?) an K. geschickt und auch dem Kronstädter (Valentin Wagner) weitergegeben, der wegen wichtiger Angelegenheiten aus Siebenbürgen zu (Philipp) Melanchthon gereist ist. C. machte dem Gast wenig Hoffnung auf ein Treffen mit K.

(2) C. schickt im nächsten Brief die von K. gewünschte Zusammenstellung (der Sprüche Salomos), die wegen C.’ Verpflichtungen gegenüber Melanchthon, der jüngst mit dem Kronstädter (Valentin Wagner) da war, noch nicht geordnet werden konnten.

(Torsten Woitkowitz)