Camerarius an Schwendi, 23.05.1561

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden
 Briefdatum
Camerarius an Schwendi, 16.10.156216 Oktober 1562 JL
Camerarius an Schwendi, 15631563 JL
Camerarius an Schwendi, 06.04.15636 April 1563 JL
Werksigle OCEp 0927
Zitation Camerarius an Schwendi, 23.05.1561, bearbeitet von Manuel Huth und Vinzenz Gottlieb (04.05.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0927
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 040-042
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Lazarus von Schwendi
Datum 1561/05/23
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum 10. Cal. Iunii
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Occasionem peropportunam mittendi literas
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Briefe/Empfehlungsschreiben
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen VG, 4.5.22: Der Brief wird zitiert in: Nicollier-De Weck 1995, S. 203-204, dort allerdings datiert auf den 23.6.1561.
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:VG
Gegengelesen von
Datumsstempel 4.05.2022
Werksigle OCEp 0927
Zitation Camerarius an Schwendi, 23.05.1561, bearbeitet von Manuel Huth und Vinzenz Gottlieb (04.05.2022), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0927
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 040-042
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Lazarus von Schwendi
Datum 1561/05/23
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum 10. Cal. Iunii
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Occasionem peropportunam mittendi literas
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Briefe/Empfehlungsschreiben
Datumsstempel 4.05.2022


Regest

Es habe sich eine gute Gelegenheit für einen Brief ergeben. Lob der Vorzüge und Tugenden S.‘s. Wegen seiner Menschlichkeit und seines Wohlwollens sei er sicher gern bereit, C. einen Gefallen zu tun: dieser übersende einen Brief eines zuverlässigen und klugen Franzosen namens Hubert Languet, den er S. anempfehle. Er sei sehr belesen und weitgereist.

Vor Ort sei alles ruhig, aber nicht ohne Streit und Furcht vor Gefahren, die dem Staat von allen Seiten drohten. Man könne aber nicht wissen, was geschehen werde und warum. Christoph von Karlowitz habe in den letzten Tagen großen Schaden erlitten durch den Brand des väterlichen Gutes. Die Neubauten seien dabei aber nicht in Mitleidenschaft gezogen worden. Karlowitz habe C. auf einem Kärtchen gebeten, S. davon in Kenntnis zu setzen, dass seine Offizin abgebrannt sei. Den Schaden werde man mit festem Mut ertragen. S. möge es gut ergehen. Das schreibe er an ihn als einen erfahrenen Freund der Wissenschaft, weshalb er auch die schuldigen Titel in der Anrede weggelassen habe. Er sende ihm zudem ein ediertes Büchlein, das S. sicher gern lesen werde.


(Vinzenz Gottlieb)

Anmerkungen:

Zum Brand der Papiermühle in Hermsdorf siehe auch Camerarius an Karlowitz, ca. 23.05.1561.