Camerarius an Stiebar, 29.12.1551

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Stiebar, 18.12.155118 Dezember 1551 JL
Camerarius an Stiebar, 17.10.155117 Oktober 1551 JL
Camerarius an Stiebar, 28.09.155128 September 1551 JL
 Briefdatum
Camerarius an Stiebar, 09.01.15529 Januar 1552 JL
Camerarius an Stiebar, 29.01.155229 Januar 1552 JL
Camerarius an Stiebar, 10.02.155210 Februar 1552 JL
Werksigle OCEp 1058
Zitation Camerarius an Stiebar, 29.12.1551, bearbeitet von Manuel Huth (02.11.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1058
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 204-205
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Daniel Stiebar von Rabeneck
Datum 1551/12/29
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 4. Cal. Ianuar. 51
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Valde consternari istic
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Politische Neuigkeiten; Konzil von Trient, II. Trienter Periode (1551-1552)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:JS; Benutzer:HIWI4
Datumsstempel 2.11.2019
Werksigle OCEp 1058
Zitation Camerarius an Stiebar, 29.12.1551, bearbeitet von Manuel Huth (02.11.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1058
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 204-205
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Daniel Stiebar von Rabeneck
Datum 1551/12/29
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 4. Cal. Ianuar. 51
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Valde consternari istic
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Politische Neuigkeiten; Konzil von Trient, II. Trienter Periode (1551-1552)
Datumsstempel 2.11.2019


Absendeort ermittelt.

Regest

Man habe hier (in Leipzig) berichtet, dass dort (am Aufenthaltsort Stiebars) sehr viele Leute aufgrund von Kriegsgerüchten die Fassung verloren hätten. Camerarius wundere es, dass sie unruhig seien, Truppen aufstellten und Waffen bereitmachten. Hier (in Leipzig) habe man nämlich nichts gehört, was diese Gerüchte irgendwie bestätigen würde. Es sei ein gänzlich unruhiges Zeitalter und sogar die Friedensverhandlungen brächten Kriege hervor. Er wünschte, er könne mit Stiebar persönlich reden. Er sei guten Mutes, dass die unglücksverheißenden Vorzeichen nicht mehr länger anhielten, auch wenn er die bevorstehende Strafe Gottes für den Eigensinn und die Schlechtigkeit der Menschen fürchte.

Man überlege hier (in Leipzig), einige Gesandte zum Konzil (von Trient; ad Synodum) zu schicken.

Ihr größter Freund (Philipp Melanchthon) sei noch auf Reisen (vgl. MBW, Nr. 6287), aber solle den Hof (in Dresden) noch nicht verlassen haben. Camerarius bitte Christus um seinen Segen für Stiebar. Alles Weitere dann irgendwann persönlich.

Er schicke Stiebar die Historia synodi Nicenae. Nachdem Stiebar sie gelesen habe, solle er sie bitte an den Bischof von Eichstätt (Moritz von Hutten) weiterleiten. Stiebar werde (später) ein eigenes Exemplar erhalten.

Grüße von der Familie des Camerarius. Lebewohl.

(Manuel Huth)

Literatur und weiterführende Links