Coelestinus, Historia comitiorum, 1577

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Historia comitiorum Anno M.D.XXX. Augustae celebratorum (4 Bände)
Zitation Historia comitiorum Anno M.D.XXX. Augustae celebratorum (4 Bände), bearbeitet von Alexander Hubert und Marion Gindhart (15.10.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Coelestinus,_Historia_comitiorum,_1577
Sprache Latein
Druckort Frankfurt (Oder)
Drucker/ Verleger: Johann Eichorn
Druckjahr 1577
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Titelblätter).
Unscharfes Druckdatum Beginn
Unscharfes Druckdatum Ende
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 7979
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+7979
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143699-5 (Bd. 1), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143700-5 (Bd. 2), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143701-0 (Bd. 3), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143702-5 (Bd. 4)
Link
Schlagworte / Register Reichstag 1530 (Augsburg)
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:HIWI;Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 15.10.2019
Druck
Drucktitel Historia comitiorum Anno M.D.XXX. Augustae celebratorum (4 Bände)
Zitation Historia comitiorum Anno M.D.XXX. Augustae celebratorum (4 Bände), bearbeitet von Alexander Hubert und Marion Gindhart (15.10.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Coelestinus,_Historia_comitiorum,_1577
Sprache Latein
Druckort Frankfurt (Oder)
Drucker/ Verleger: Johann Eichorn
Druckjahr 1577
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Titelblätter).
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 ZV 7979
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+ZV+7979
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143699-5 (Bd. 1), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143700-5 (Bd. 2), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143701-0 (Bd. 3), http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10143702-5 (Bd. 4)
Schlagworte / Register Reichstag 1530 (Augsburg)

Enthält folgende Korrespondenz des Camerarius:

Band 3:

  • Bl. 63v: Philipp Melanchthon - Philippus Melanthon Ioachimo Camerario. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Da Melanchthon vom kursächsischen Hof keinen Boten zu Luther erhalte, schicke er die Post wieder über Camerarius. Da Luther auf die Fragen vom 22.08 nicht antworte, schwänden die Chancen auf einen Friedensschluß. Manche scheinen ihn gar nicht zu wollen. Die Nürnberger Gesandten zürnten Melanchthon wegen des Zugeständnisses der bischöflichen Jurisdiktion, namentlich Hieronymus Baumgartner sei ungewohnt scharf gewesen. Er bedauere die Fehler der eigenen Partei und resigniere. (nach MBW online, Reg. 1052)

Im Inhaltsverzeichnis mit der Zusammenfassung: Philippi ad Camerarium literae, quibus de multorum erga se odio, ob restitutam episcopis iurisdictionem, conqueritur.
  • Bl. 65r/v: Joachim Camerarius I. - Iohanni Agricolae Islebio Ioachimus Camerarius. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius, der von Gerüchten und vernichtenden Urteilen über Melanchthon beunruhigt ist, bittet Johannes Agricola um Aufklärung vom Augsburger Reichstag.

Im Inhaltsverzeichnis mit der Zusammenfassung: Ioachimi Camerarii ad Islebium epistola, qua petit, ut de rumoribus defectionis Philippicae se certiorem faciat.
  • Bl. 65v: Philipp Melanchthon - Philippus Melanthon Ioachimo Camerario. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Melanchthon bedankt sich für die ihm von Camerarius übermittelte Briefausgabe und legt den Brief Gregors von Nazianz an Prokop über die Konzile mit lateinischer Übersetzung bei. Er verteidigt sich gegen die gegen ihn vorgebrachten Vorwürfe und erläutert Entwicklungen auf dem Augsburger Reichstag.

Im Inhaltsverzeichnis mit der Zusammenfassung: Philippi ad Camerarium literae, quibus, qua ratione pacem consequi possint, exponit.
Der hier abgedruckte Brief ist eine gekürzte Version des Originals.
  • Bl. 68r/v: Joachim Camerarius I. - Iohanni Agricolae Islebio Ioachimus Camerarius. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius bittet Agricola erneut um Auskünfte bezüglich der Gerüchte und Urteile, die über Melanchthons Positionierungen auf dem Augsburger Reichstag kursieren, und führt einige davon an.

Im Inhaltsverzeichnis mit der Zusammenfassung: Camerarii ad Islebium epistola, qua petit, ut se de rebus Augustanis, praesertim vero de Philippo certiorem faciat.