Hessus, Venus triumphans, 1527

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Helii Eobani Hessi Venus triumphans, ad Ioachimum Cam(erarium) Qu(aestorem). Ioachimi Camerarii Querela, qua superiori carmini respondet. In nuptiis Ioachimi Cam(ararii) Epithalamion, seu Ludus Musarum, per Eob(anum). Eiusdem ad eundem in Hispanias abeuntem propempticon
Zitation Helii Eobani Hessi Venus triumphans, ad Ioachimum Cam(erarium) Qu(aestorem). Ioachimi Camerarii Querela, qua superiori carmini respondet. In nuptiis Ioachimi Cam(ararii) Epithalamion, seu Ludus Musarum, per Eob(anum). Eiusdem ad eundem in Hispanias abeuntem propempticon, bearbeitet von Marion Gindhart (04.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Hessus,_Venus_triumphans,_1527
Sprache Latein
Druckort Nürnberg
Drucker/ Verleger: Johann Petreius
Druckjahr 1527
Bemerkungen zum Druckdatum Druckjahr und Monat (August) sind gesichert (TB, Kolophon).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1527/08/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1527/08/31
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 E 1558, VD16 C 525, VD16 E 1449, VD16 E 1520
Baron 5
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+E+1558
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11265864-2
Link http://www.uni-mannheim.de/mateo/camena/hessus3/hessusvenus.html
Schlagworte / Register Biographisches (Reise), Biographisches (Hochzeit), Epithalamium, Hodoeporicum
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von Benutzer:JS
Bearbeitungsdatum 4.12.2019
Druck
Drucktitel Helii Eobani Hessi Venus triumphans, ad Ioachimum Cam(erarium) Qu(aestorem). Ioachimi Camerarii Querela, qua superiori carmini respondet. In nuptiis Ioachimi Cam(ararii) Epithalamion, seu Ludus Musarum, per Eob(anum). Eiusdem ad eundem in Hispanias abeuntem propempticon
Zitation Helii Eobani Hessi Venus triumphans, ad Ioachimum Cam(erarium) Qu(aestorem). Ioachimi Camerarii Querela, qua superiori carmini respondet. In nuptiis Ioachimi Cam(ararii) Epithalamion, seu Ludus Musarum, per Eob(anum). Eiusdem ad eundem in Hispanias abeuntem propempticon, bearbeitet von Marion Gindhart (04.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Hessus,_Venus_triumphans,_1527
Sprache Latein
Druckort Nürnberg
Drucker/ Verleger: Johann Petreius
Druckjahr 1527
Bemerkungen zum Druckdatum Druckjahr und Monat (August) sind gesichert (TB, Kolophon).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1527/08/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1527/08/31
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 E 1558, VD16 C 525, VD16 E 1449, VD16 E 1520
Baron 5
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+E+1558
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11265864-2
Link http://www.uni-mannheim.de/mateo/camena/hessus3/hessusvenus.html
Schlagworte / Register Biographisches (Reise), Biographisches (Hochzeit), Epithalamium, Hodoeporicum
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • Bl. A1v: Eobanus Hessus - Lectori. Si nova delectant, haec sunt nova, seria quaeris (Inc.).
  • Bl. A2r-A6v: Eobanus Hessus - Eobani Hessi Venus triumphans.
Das Gedicht ist an Camerarius gerichtet, der vom furor amoris verschont ist. Inspiriert durch Venus und Amor folgt eine Ekphrase des Triumphzugs der Venus mit ihrem Gefolge aus Tieren, Göttern, Heroen, hist. Figuren (z.B. auch Cicero und Clodius), Dichtern, Heroiden aber auch aus Mönchen (mit Invektive). Eine Muse tritt kurz hinzu, um diejenigen zu benennen, die der incestus amor versehrte, verlässt aber vorsichtshalber den Zug schnell wieder, die anderen halten sich als einzige ganz fern und widerstehen der Herrschaft der Venus. Wunsch einer maßvollen, gegenseitigen, ehelich legitimierten Liebe für Camerarius in fester Einheit mit den Musen.
  • Bl. A7r-B2v: Joachim Camerarius I. - Ioachimi Camerarii Qu(aestoris) Querela adversus Venerem, ad Eob(anum) Hessum. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Nach einem Lob an Hessus für die "Venus triumphans" klagt Camerarius in der Dichtung darüber, dass Venus ihn als einzigen auf der Welt vernachlässigt und nicht zur Liebe bewegt habe. Deswegen bittet er Hessus um Hilfe und Trost. Venus hat Einsehen, Cupido spannt den Bogen und trifft Camerarius und Anna mit seinen Liebespfeilen, was letztendlich zur Hochzeit der beiden führt.

  • Bl. B3r-C2r: Eobanus Hessus - In nuptiis Ioachimi Camerarii Qu(aestoris) Ludus Musarum seu Epithalamion per Eobanum Hessum.
Gedicht auf die Hochzeit des Camerarius mit Anna Truchseß von Grünsberg am 07. März 1527: Es treten Merkur, Venus, die Grazien und die Musen auf und äußern sich in diversen Metren.
  • Bl. C2v-C3v: Eobanus Hessus - Ad Ioachimum Camerarium in Hispanias abeuntem προπεμπτικόν Eobani Hessi. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Geleitgedicht für eine Gesandtschaft an den spanischen Hof Ende 1526, an der Camerarius teilnehmen sollte.


Forschungsliteratur

Zum Inhalt der Gedichtsammlung und zur Zuordnung der Gedichte aufeinander:

  • Krause 1879, Bd. 2, S. 32f.
  • Huber-Rebenich, Gerlinde / Lütkemeyer, Sabine: Art. "Eobanus Hessus". In: VL 1 (2008), Sp. 1066-1122, hier Sp. 1096f.
  • Vgl. auch den Titel der Ausgabe von Carl Poppo Froebel (1822): Hel(ii) Eobani Hessi Venus triumphans de qua Joa(chimus) Camerarius questus ab Eobano ad thalamum ducitur et in Hispaniam abiens carmine celebratur.