Hessus an Camerarius, 1518-1533

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Briefe mit demselben Datum
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden
 Briefdatum
Hessus an Camerarius, 1518-1533 j1518 JL
Hessus an Camerarius und Sturtz, 1518-15211518 JL
Hessus an Camerarius, 1518-15211518 JL
Alle Resultate anzeigen
 Briefdatum
Camerarius an Hessus, 15211521 JL
Hessus an Camerarius, 1521-15221521 JL
Hessus an Camerarius, 21.01.15216 Januar 1521 JL
Werksigle OCEp 0081
Zitation Hessus an Camerarius, 1518-1533, bearbeitet von Manuel Huth (02.06.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0081
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, De Helio Eobano Hesso, 1553
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. I5v
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Helius Eobanus Hessus
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.; mutmaßliches Datum: zwischen 1518 und 1533
Unscharfes Datum Beginn 1518
Unscharfes Datum Ende 1533
Sprache Latein
Entstehungsort Erfurt;Nürnberg
Zielort Erfurt;Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Carmen quod dedisti, vehementer placet.
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von
Datumsstempel 2.06.2019
Werksigle OCEp 0081
Zitation Hessus an Camerarius, 1518-1533, bearbeitet von Manuel Huth (02.06.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0081
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, De Helio Eobano Hesso, 1553
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. I5v
Fremdbrief? nein
Absender Helius Eobanus Hessus
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.; mutmaßliches Datum: zwischen 1518 und 1533
Unscharfes Datum Beginn 1518
Unscharfes Datum Ende 1533
Sprache Latein
Entstehungsort Erfurt;Nürnberg
Zielort Erfurt;Nürnberg
Gedicht? nein
Incipit Carmen quod dedisti, vehementer placet.
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Datumsstempel 2.06.2019


Mutmaßliche Enstehungs- und Zielorte: Erfurt oder Nürnberg, s. Hinweise zur Datierung

Hinweise zur Datierung

Mutmaßlich entstanden, als Hessus und Camerarius am selben Ort lebten was in Erfurt (1518-1521) und Nürnberg (1526-1533) der Fall war.

Regest

Das Gedicht des Camerarius gefalle ihm sehr. Wenn Camerarius einverstanden sei, werde er es seinem eigenen hinzufügen und zwei von Camerarius verfasste Verse auf die folgende Weise verändern:

Multaque cum praeclara tuae sint scripta Thaliae,
Hoc et in iis aliquod nomen habere puta.

Denn das Wort hoc scheine ihm (an der Stelle, an die es Camerarius setzte) nicht richtig gekürzt zu werden, obwohl es dazu verschiedene Meinungen gebe. Camerarius solle aber Hessus' Urteil vertrauen, weil ja auch sonst Hessus dem Urteil des Camerarius vertraue. Ansonsten gebe es nichts eleganteres als das Gedicht des Camerarius – nicht so sehr, weil Camerarius damit Hessus lobe, als weil er mit seinem Urteil aufrichtig die Verse des Hessus lobe. Warum sollte Hessus das verheimlichen? Er freue sich sehr über das Lob des Camerarius. Lebewohl.

(Manuel Huth)