Johannes Sambucus

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Registertyp Person
GND
Namensvariante János Zsámboky
Person ist Drucker/ Verleger? nein
Beruf/ Status Arzt, Gelehrter
Geburtsdatum 1531
Geburtsort Tyrnau
Sterbedatum 1584-06-13
Sterbeort Wien
Bemerkungen zum Geburts- und Sterbedatum Geboren am 25.07. bzw. 30.07.1531 oder 01.06.1531
Studienorte Wittenberg, Padua, Ingolstadt, Straßburg, Leipzig
Wirkungsorte Wien
Externe Links
Notizen
Literatur Gerstinger 1968; Almási 2009
Schlagworte / Register Bibliotheken (zeitgenössisch), Bibliothek (Sambucus)
Bearbeitungsstand validiert
Registertyp Person
GND
Namensvariante János Zsámboky
Person ist Drucker/ Verleger? nein
Beruf/ Status Arzt, Gelehrter
Geburtsdatum 1531
Geburtsort Tyrnau
Sterbedatum 1584-06-13
Sterbeort Wien
Bemerkungen zum Geburts- und Sterbedatum Geboren am 25.07. bzw. 30.07.1531 oder 01.06.1531
Studienorte Wittenberg, Padua, Ingolstadt, Straßburg, Leipzig
Wirkungsorte Wien
Literatur Gerstinger 1968; Almási 2009
Schlagworte / Register Bibliotheken (zeitgenössisch), Bibliothek (Sambucus)

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten]

Zu folgenden Körperschaften gehörig

Ist Autor folgender Werke

kein Werk gefunden

Ist Herausgeber folgender Werke

kein Werk gefunden

Hat folgende Übersetzungen erstellt

kein Werk gefunden

Ist Kommentator folgender Werke

kein Werk gefunden

Ist Widmender folgender Drucke

kein Druck gefunden

Ist Widmender folgender Werke

kein Werk gefunden

Widmungsempfänger folgender Drucke

kein Druck gefunden

Widmungsempfänger folgender Werke

kein Werk gefunden

Wird in folgenden Werken übersetzt

kein Werk gefunden

Wird in folgenden Werken herausgegeben

kein Werk gefunden

Wird in folgenden Werken kommentiert

kein Werk gefunden

Ist geehrte Person in folgenden Gedichten

kein Gedicht gefunden

Erhält in folgenden Drucken einen Nachruf

kein Werk gefunden

Erhält in folgenden Werken oder Briefen einen Nachruf

kein Werk gefunden

Initiator folgender Werke

kein Werk gefunden

Hat folgende Werke beeinflusst

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Briefpartner erwähnt

kein Werk gefunden

Adressat folgender Werke

kein Werk gefunden

Auftraggeber folgender Werke

kein Werk gefunden

Herausgeber folgender Drucke des Camerarius

kein Werk gefunden

Herausgeber folgender Werke des Camerarius

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Unterstützer des Camerarius erwähnt

 Gedruckt inDatum
Camerarius, In libellum gnomologicum prooemiumCamerarius, Libellus gnomologicus, 15691569 JL

In folgenden Werken oder Briefen als Lehrer des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Schüler des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Student des Camerarius erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Gesprächspartner erwähnt

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Person erwähnt

kein Werk / Brief gefunden

Folgende Werke dieser Person werden erwähnt

 Verfasser
Sambucus, Farrago epithetorum (unveröffentlicht?)Johannes Sambucus
Sambucus, Nonni Panopolitae Dionysiaca, 1569Johannes Sambucus
Sambucus, Ἀρισταινέτου Ἐπιστολαὶ Ἐρωτικαί, 1566Johannes Sambucus

Zum Briefwechsel

5 Briefe von Johannes Sambucus

 EmpfängerEntstehungsortErstdruck inBlatt/Seitenzahl im ErstdruckBriefdatumZielort
Sambucus an Camerarius, 01.02.1574Joachim Camerarius I.WienCamerarius, Philosophicae consolationes et meditationes, 1577S. 122-1241 Februar 1574 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 01.02.1574 aJoachim Camerarius I.Wien1 Februar 1574 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 01.06.1567Joachim Camerarius I.Wien1 Juni 1567 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 06.03.1569Joachim Camerarius I.Wien6 März 1569 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 11.1568Joachim Camerarius I.WienNovember 1568 JLWien

8 Briefe an Johannes Sambucus

 AbsenderEntstehungsortErstdruck inBlatt/Seitenzahl im ErstdruckBriefdatumZielort
Camerarius an Sambucus, 04.01.1569Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 4144 Januar 1569 JLWien
Camerarius an Sambucus, 05.04.1568Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 411-4125 April 1568 JLWien
Camerarius an Sambucus, 09.-11.1568Joachim Camerarius I.WienCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 412-4131568 JLWien
Camerarius an Sambucus, 19.02.1574Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Philosophicae consolationes et meditationes, 1577S. 125-12619 Februar 1574 JLWien
Camerarius an Sambucus, 20.02.1574Joachim Camerarius I.Leipzig20 Februar 1574 JLWien
Camerarius an Sambucus, 21.01.1567Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 408-41021 Januar 1567 JLWien
Camerarius an Sambucus, 22.01.1570Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 414-41522 Januar 1570 JLWien
Camerarius an Sambucus, 24.04.1567Joachim Camerarius I.NürnbergCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 410-41124 April 1567 JLWien

Herausgeber folgender Drucke des Camerarius

kein Werk gefunden

Herausgeber folgender Werke des Camerarius

kein Werk gefunden

In folgenden Werken oder Briefen als Unterstützer des Camerarius erwähnt

 Gedruckt inDatum
Camerarius, In libellum gnomologicum prooemiumCamerarius, Libellus gnomologicus, 15691569 JL

Folgende Werke dieser Person werden erwähnt

 Verfasser
Sambucus, Farrago epithetorum (unveröffentlicht?)Johannes Sambucus
Sambucus, Nonni Panopolitae Dionysiaca, 1569Johannes Sambucus
Sambucus, Ἀρισταινέτου Ἐπιστολαὶ Ἐρωτικαί, 1566Johannes Sambucus

Zum Briefwechsel

5 Briefe von Johannes Sambucus

 EmpfängerEntstehungsortErstdruck inBlatt/Seitenzahl im ErstdruckBriefdatumZielort
Sambucus an Camerarius, 01.02.1574Joachim Camerarius I.WienCamerarius, Philosophicae consolationes et meditationes, 1577S. 122-1241 Februar 1574 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 01.02.1574 aJoachim Camerarius I.Wien1 Februar 1574 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 01.06.1567Joachim Camerarius I.Wien1 Juni 1567 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 06.03.1569Joachim Camerarius I.Wien6 März 1569 JLLeipzig
Sambucus an Camerarius, 11.1568Joachim Camerarius I.WienNovember 1568 JLWien

8 Briefe an Johannes Sambucus

 AbsenderEntstehungsortErstdruck inBlatt/Seitenzahl im ErstdruckBriefdatumZielort
Camerarius an Sambucus, 04.01.1569Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 4144 Januar 1569 JLWien
Camerarius an Sambucus, 05.04.1568Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 411-4125 April 1568 JLWien
Camerarius an Sambucus, 09.-11.1568Joachim Camerarius I.WienCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 412-4131568 JLWien
Camerarius an Sambucus, 19.02.1574Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Philosophicae consolationes et meditationes, 1577S. 125-12619 Februar 1574 JLWien
Camerarius an Sambucus, 20.02.1574Joachim Camerarius I.Leipzig20 Februar 1574 JLWien
Camerarius an Sambucus, 21.01.1567Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 408-41021 Januar 1567 JLWien
Camerarius an Sambucus, 22.01.1570Joachim Camerarius I.LeipzigCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 414-41522 Januar 1570 JLWien
Camerarius an Sambucus, 24.04.1567Joachim Camerarius I.NürnbergCamerarius, Epistolae familiares, 1595S. 410-41124 April 1567 JLWien

Sohn von Petrus Sambucus; verheiratet mit Christina Egerer, der Tochter des Koloman Egerer

Lernte ab 1542 in Wien bei Georg Riethammer Griechisch, zog dann auf Veranlassung seines Vaters nach Leipzig zu Joachim Camerarius I. und 1545 nach Wittenberg zu Philipp Melanchthon (vgl. Gerstinger 1968, S. 11); weitere Studien in Ingolstadt, Straßburg und Paris, dort 1551 Magister; anschließend Medizinstudium in Padua und Lic. med.; 1559-1564 Reisen; ab 1564 Arzt in Wien; dort kaiserlicher Rat und später Hofhistoriograf; (titularischer) Hofarzt

Besitzer einer umfangreichen Privatbibliothek sowie einer Münz- und Kunstsammlung