Macrobius, Commentarius und Saturnalia, 1535

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Macrobii Ambrosii Aurelii Theodosii (...) In somnium Scipionis libri duo. Eiusdem Saturnaliorum libri septem ex vetustissimis manuscriptis codicibus regogniti & aucti
Zitation Macrobii Ambrosii Aurelii Theodosii (...) In somnium Scipionis libri duo. Eiusdem Saturnaliorum libri septem ex vetustissimis manuscriptis codicibus regogniti & aucti, bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Macrobius,_Commentarius_und_Saturnalia,_1535
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Johann Herwagen d.Ä.
Druckjahr 1535
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (TB). Aufgrund von Verzögerungen konnte das Buch nicht auf der Frühjahrsmesse in Frankfurt angeboten werden. Melanchthon bedankt sich in einem Brief vom 15. April 1535 bei Camerarius für die Zusendung eines Exemplars, s. MBW – Regesten online, Nr. 1558.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1535/03/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1535/04/15
Auflagen Basel: Johann Herwagen d.Ä., 1535; Basel: Johann Herwagen d.Ä., 1535 mit Nachsatz des Druckers
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 48, VD16 M 52
Baron 23
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+48
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10140686-8, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10140813-6
Link
Schlagworte / Register Kommentar, Dialog, Edition
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen Im ersten Digitalisat findet sich der Druck ab pdf-Seite 282.
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 6.12.2019
Druck
Drucktitel Macrobii Ambrosii Aurelii Theodosii (...) In somnium Scipionis libri duo. Eiusdem Saturnaliorum libri septem ex vetustissimis manuscriptis codicibus regogniti & aucti
Zitation Macrobii Ambrosii Aurelii Theodosii (...) In somnium Scipionis libri duo. Eiusdem Saturnaliorum libri septem ex vetustissimis manuscriptis codicibus regogniti & aucti, bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Macrobius,_Commentarius_und_Saturnalia,_1535
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Johann Herwagen d.Ä.
Druckjahr 1535
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (TB). Aufgrund von Verzögerungen konnte das Buch nicht auf der Frühjahrsmesse in Frankfurt angeboten werden. Melanchthon bedankt sich in einem Brief vom 15. April 1535 bei Camerarius für die Zusendung eines Exemplars, s. MBW – Regesten online, Nr. 1558.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1535/03/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1535/04/15
Auflagen Basel: Johann Herwagen d.Ä., 1535; Basel: Johann Herwagen d.Ä., 1535 mit Nachsatz des Druckers
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 48, VD16 M 52
Baron 23
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+48
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10140686-8, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10140813-6
Schlagworte / Register Kommentar, Dialog, Edition
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • Bl. α1r: Joachim Camerarius I. - Ioach(imus) Cam(erarius) lectori. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Das Widmungsgedicht des Camerarius an den Leser betont Güte und Aufwand seiner Macrobius-Edition und lobt den Basler Drucker Herwagen für seine Verdienste um die Textausgaben antiker Autoren.

  • Bl. α1v: Verzeichnis der von Macrobius benutzten Autoren.
  • Bl. α2v-α3v: Joachim Camerarius I. - Nobili ac generoso domino Paulo Baroni ad Schwartzenberg (...) Ioachimus Camerarius Qu(aestor) s(alutem) d(icit). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Camerarius widmet die Macrobius-Ausgabe Paul von Schwarzenberg, den er schon in jungen Jahren bewundert habe. Zur Texterstellung habe er zusätzlich zu einem codex ruinosus die Abschrift einer Handschrift benutzt, welche die griechischen Passagen - wenn auch in schwer lesbarer Form - enthielt und die ihm Justinus Göbler zugesendet habe. Macrobius empfehle sich insbesondere durch seine Sprache, seine Gelehrsamkeit und seine kompilatorische Tätigkeit.

  • Bl. α4r-γ8v: Alphabetischer Sach- und Wortindex.
  • S. 1-97: Joachim Camerarius I. (Hg.) - Macrobii Aurelii Theodosii viri consularis et illust(ris) In somnium Scipionis expositionis quam elegantissimae libri duo. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Edition der beiden Bücher von Macrobius' "Commentarius in somnium Scipionis" mit Kapitelüberschriften, Marginalien und 9 Holzschnitten.

Liber primus S. 1-58, liber secundus S. 59-97.
  • S. 97-334: Joachim Camerarius I. (Hg.) - Macrobii Aurelii Theodosii viri consularis et illustris Saturnaliorum libri septem. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Edition von Macrobius' "Saturnalia" mit Kapitelüberschriften, Marginalien und Erläuterungen zu Textausfällen.

Liber primus S. 97-161, liber secundus S. 162-176, liber tertius S. 177-204, liber quartus S. 204-215, liber quintus S. 216-270, liber sextus S. 271-295, liber spetimus S. 295-334, Errata S. 334.

Druckgeschichte

Die Ausgabe VD16 ZV 20513 enthält einen Nachtrag von Johannes Herwagen mit zusätzlichen Korrekturen. Diese ergaben sich - laut Herwagen - aus einem weiteren Lesedurchgang, da die Ausgabe nicht bei der Frankfurter Frühjahrsmesse angeboten werden konnte und in der Offizin 'auf Halde' lag. Verbessert wurde darin auch ein Fehler bei der Anrede des Widmungsempfängers Paul von Schwarzenberg, der Camerarius unterlaufen war (praeposito Novi Monasteriensi statt praeposito Hagiensi). In einem Brief vom 05.03.1535 hatte Camerarius Daniel Stiebar eindringlich gebeten, sich dafür einzusetzen, dass dieser Fehler ausgebessert oder verborgen werde.