Melanchthon, Epigrammata, 1563

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Philippi Melanthonis epigrammatum libri sex recens editi studio et opera Petri Vincentii Vratislaviensis
Zitation Philippi Melanthonis epigrammatum libri sex recens editi studio et opera Petri Vincentii Vratislaviensis, bearbeitet von Jochen Schultheiß (14.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Melanchthon,_Epigrammata,_1563
Sprache Latein; Griechisch; Deutsch
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Johann Krafft d.Ä.
Druckjahr 1563
Bemerkungen zum Druckdatum Druckjahr gesichert (Titelblatt); Terminus post quem: Datierung des Widmungsbriefes: VIII. Cal. April. 1563 (25.03).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1563/03/25
Unscharfes Druckdatum Ende 1563/12/31
Auflagen Wittenberg: Johann Krafft d.Ä., 1560 (Ausgabe von Hildebrand Grathusius); Wittenberg: Johann Krafft d.Ä., 1563 (Ausgabe von Petrus Vincentius)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 3177
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+3177
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10997657-7
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00019330-3
Schlagworte / Register Epigrammsammlung
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 14.07.2019
Druck
Drucktitel Philippi Melanthonis epigrammatum libri sex recens editi studio et opera Petri Vincentii Vratislaviensis
Zitation Philippi Melanthonis epigrammatum libri sex recens editi studio et opera Petri Vincentii Vratislaviensis, bearbeitet von Jochen Schultheiß (14.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Melanchthon,_Epigrammata,_1563
Sprache Latein; Griechisch; Deutsch
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Johann Krafft d.Ä.
Druckjahr 1563
Bemerkungen zum Druckdatum Druckjahr gesichert (Titelblatt); Terminus post quem: Datierung des Widmungsbriefes: VIII. Cal. April. 1563 (25.03).
Unscharfes Druckdatum Beginn 1563/03/25
Unscharfes Druckdatum Ende 1563/12/31
Auflagen Wittenberg: Johann Krafft d.Ä., 1560 (Ausgabe von Hildebrand Grathusius); Wittenberg: Johann Krafft d.Ä., 1563 (Ausgabe von Petrus Vincentius)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 3177
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+3177
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10997657-7
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00019330-3
Schlagworte / Register Epigrammsammlung

Streckenbeschreibung

Unter die Epigramme Melanchthons ist aufgenommen:

  • Bl. D1v-D2r: Joachim Camerarius I. - Alia ex. 2. Paral. 20. expressa versibus a Ioach(imo) Cam(erario). In tenebris nostrae (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Versgebet des Camerarius (3 elegische Distichen) nach dem Vorbild des Gebets Ioschafats (2 Chr 20, 6-12).

Es findet ebenso das Briefgedicht:

  • Bl. M5r-M5v: Philipp Melanchthon - In Aeschinis et Demosthenis τοὺς ἀντιπάλους λόγους ad Ioachimum Camerarium anno domini 1523. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

Auch ein Gedicht aus Camerarius' Epigrammsammlung von 1538 ist mit einer Übersetzung Melanchthons ins Lateinische aufgenommen:

  • Bl. O6r: Joachim Camerarius I. - Τῇ εὐσεβείᾳ. Οἴμοι τάλαινα, τίς σ' ἄρ' ὧδ' ἀείκισε. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Satirisches Epigramm in Dialogform. Das Versmaß ist der iambische Trimeter (13 Verse)

  • Bl. O6r-O6v: Philipp Melanchthon - Philippus Melanchthon vertit. Hospes: Quis misera (sic!) te tractavit indignis modis (Inc). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Melanchthons Übersetzung zu Camerarius' Epigramm "Τῇ εὐσεβείᾳ" aus der Epigrammsammlung von 1538.

Als vorletztes Gedicht steht am Ende der Sammlung ein Epitaphium Camerarius' auf Philipp Melanchthon:

Bl. S8v-T1v: Joachim Camerarius I. - Philippo Melanthoni (...) H.M.P.C. Vitam fortunasque suas studiumque laboris (Inc.). (Werkbeschreibung)

(Kurzbeschreibung einblenden )

Epitaphium auf Philipp Melanchthon, das einen biographischen Abriss umfasst und die "Confessio Augustana" als die herausragende Leistung des Verstorbenen hervorhebt.

Anmerkungen

Die von Petrus Vincentius (Peter Vietz) besorgte Neuausgabe der Epigramme weist nicht wenige Veränderungen gegenüber der Erstauflage auf. Unter den Übersetzungen von griechischen Dichtungstexten fehlt hingegen die in die frühere Epigrammausgabe aufgenommene Version des Camerarius von Theokrits "Honigdieb". Ebenso wenig findet sich noch Camerarius' "Responsio" auf die Schilderung des Traums von der Hyäne, die mit expliziter Anmerkung (Bl. N2v) getilgt wurde.