Melanchthon, Epistola de conventu Augustano, 1530

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Epistola Philip(pi) Melanch(thonis) de conventu Augustano. Aliquot elegiae Georgii Sabini
Zitation Epistola Philip(pi) Melanch(thonis) de conventu Augustano. Aliquot elegiae Georgii Sabini, bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Melanchthon,_Epistola_de_conventu_Augustano,_1530
Sprache Latein
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Joseph Klug
Druckjahr 1530
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Kolophon). Der Augsburger Reichstag wurde am 20. Juni 1530 eröffnet und endete am 19. November 1530. Melanchthon, der vor dem Ende des Reichstages abreiste, spricht in seinem Brief davon retrospektiv. Vgl. dazu MBW – Regesten online, Nr. 1093. Der Brief wird dort auf Ende Oktober/Anfang November 1530 datiert, der Terminus ante quem des Druckes ist der 12. November 1530, vgl. MBW – Regesten online, Nr. 1099.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1530/10/20
Unscharfes Druckdatum Ende 1530/11/11
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 S 109, VD16 M 3204
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+3204
PDF-Scan http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10206970.html
Link
Schlagworte / Register
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von Benutzer:JS
Bearbeitungsdatum 6.12.2019
Druck
Drucktitel Epistola Philip(pi) Melanch(thonis) de conventu Augustano. Aliquot elegiae Georgii Sabini
Zitation Epistola Philip(pi) Melanch(thonis) de conventu Augustano. Aliquot elegiae Georgii Sabini, bearbeitet von Marion Gindhart (06.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Melanchthon,_Epistola_de_conventu_Augustano,_1530
Sprache Latein
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Joseph Klug
Druckjahr 1530
Bemerkungen zum Druckdatum Das Druckjahr ist gesichert (Kolophon). Der Augsburger Reichstag wurde am 20. Juni 1530 eröffnet und endete am 19. November 1530. Melanchthon, der vor dem Ende des Reichstages abreiste, spricht in seinem Brief davon retrospektiv. Vgl. dazu MBW – Regesten online, Nr. 1093. Der Brief wird dort auf Ende Oktober/Anfang November 1530 datiert, der Terminus ante quem des Druckes ist der 12. November 1530, vgl. MBW – Regesten online, Nr. 1099.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1530/10/20
Unscharfes Druckdatum Ende 1530/11/11
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 S 109, VD16 M 3204
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+3204
PDF-Scan http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10206970.html

Streckenbeschreibung

  • Bl. A1r: Joachim Camerarius I. - Ιοαχείμου. Πρὶν μὲν ἀνώνυμος ἦσθα Γεώργιε, νῦν δὲ Σαβῖνος. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Das aus drei elegischen Distichen bestehende griechische Epigramm ist Georg Sabinus (bis zur Übernahme des Dichternamens 1528 Georg Schuler) gewidmet, der 1530 Melanchthon auf den Augsburger Reichstag begleitete und sich auf dieser Bühne als Dichter einen Namen machen konnte (s. etwa die lat. Elegie auf den Einzug Karls V. in Augsburg am 15. Juni 1530).

  • Bl. A1v-A4v: Philipp Melanchthon - Philippus Melanchthon Iohanni Silberbornero s(alutem) d(icit).
  • Bl. B1r-B3v: Georg Sabinus - Elegia de adventu Caroli V. Caesaris, scripta Augustae ad Eobanum Hessum.
  • Bl. B4r: Georg Sabinus - Georg(ius) Sabinus Arnoldo Burenio s(alutem) d(icit).
  • Bl. B4v-C1v: Georg Sabinus - Elegia ad illustrem principem ac dominum d(ominum) magnum ducem Megalburgensem, scripta a Georgio Sabino.
  • Bl. C2r-C3v: Georg Sabinus - Germania ad regem Ferdinandum.
  • Bl. C4r-C6v: Georg Sabinus - Historia spectri Spirensis ad Ioannem Silberbornerum & Henricum Silberbornerum fratres scripta.

Die Lagen B und C enthalten 8 Blatt.