Micyllus, Epicedia, 1524

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Epicedia in Petrum Mosellanum, et in Guielmum Nisenum. Auctore Iacobo Micyllo
Zitation Epicedia in Petrum Mosellanum, et in Guielmum Nisenum. Auctore Iacobo Micyllo, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Micyllus,_Epicedia,_1524
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Melchior Lotter d.J.
Druckjahr 1524
Bemerkungen zum Druckdatum gesichert (Titelblatt)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1524/07/06
Unscharfes Druckdatum Ende 1524/12/31
Auflagen Wittenberg: Melchior Lotter d.J., 1524; Wittenberg: Joseph Klug, 1527 (Angefügt an Micyllus, Hoedoeporicon)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 6108, VD16 M 6104
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+6108
PDF-Scan http://histbest.ub.uni-leipzig.de/receive/UBLHistBestCBU cbu 00001004
Link
Schlagworte / Register
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 17.12.2019
Druck
Drucktitel Epicedia in Petrum Mosellanum, et in Guielmum Nisenum. Auctore Iacobo Micyllo
Zitation Epicedia in Petrum Mosellanum, et in Guielmum Nisenum. Auctore Iacobo Micyllo, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Micyllus,_Epicedia,_1524
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Wittenberg
Drucker/ Verleger: Melchior Lotter d.J.
Druckjahr 1524
Bemerkungen zum Druckdatum gesichert (Titelblatt)
Unscharfes Druckdatum Beginn 1524/07/06
Unscharfes Druckdatum Ende 1524/12/31
Auflagen Wittenberg: Melchior Lotter d.J., 1524; Wittenberg: Joseph Klug, 1527 (Angefügt an Micyllus, Hoedoeporicon)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 M 6108, VD16 M 6104
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+M+6108
PDF-Scan http://histbest.ub.uni-leipzig.de/receive/UBLHistBestCBU cbu 00001004


Streckenbeschreibung

  • Bl. A1v: Ohne Autor - Epigramma, quo in epicedion praefatus est is, qui vice declamationis pronuntiavit.
  • Bl. A2r-A4v: Jakob Micyllus - Epicedion Petri Mosellani auctore Ia(cobo) Micyl(lo).
  • Bl. A5r: Philipp Melanchthon - Epitaphium Guielmi Neseni. Phil(ippi) Mel(anchthonis). (Griechisch).
  • Bl. A5v-B2r: Jakob Micyllus - Epicedion in Nesenum, auctore Iacobo Micyllo.
  • Bl. B2r: Joachim Camerarius I. - Epitaphium Petri Mosell(ani) Ioachimo Q(uaestore) auctore. (Griechisch). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Griechisches Epitaphium auf den "Musendiener" Petrus Mosellanus in drei elegischen Distichen.

  • Bl. B2r: Philipp Melanchthon - Epitaphium Petri Mosellani, auctore Philip(po) Melanch(thone). (Griechisch).

Anmerkungen

Die Sammlung unterscheidet zwischen „Epicedia“ und „Epitaphia“, wobei die Epitaphia als kürzere Grabaufschriften konzipiert sind. Der Druck muss nach dem 6. Juli 1524, dem Datum des Todes Wilhelm Nesens durch Ertrinken in der Elbe, entstanden sein. Petrus Mosellanus war bereits am 17. Februar 1524 gestorben.

Melchior Lotter d.J. kann weder durch Titelblatt noch durch Kolophon eindeutig als Drucker bestimmt werden.