Swawe an Camerarius, 25.10.1542

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 0405)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Seite ist noch nicht bearbeitet und endkorrigiert.
Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden
 Briefdatum
Camerarius an Swawe, 18.01.155218 Januar 1553 JL
Werksigle OCEp 0405
Zitation Swawe an Camerarius, 25.10.1542, bearbeitet von Manuel Huth, Ulrich Schlegelmilch und Alexander Hubert (25.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0405
Besitzende Institution München, BSB
Signatur, Blatt/Seite Clm 10366, Nr. 66
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. O2v-O3r
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Peter Swawe
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1542/10/25
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Vigesima quinta die Octobr. Anno MDXLII
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Odense
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Litterae tuae ut etiam thermae
Link zur Handschrift http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00111086-3
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Parallelüberlieferung
Handschrift gesehen
Bearbeitungsstand unkorrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:US; Benutzer:HIWI
Gegengelesen von
Datumsstempel 25.03.2020
Werksigle OCEp 0405
Zitation Swawe an Camerarius, 25.10.1542, bearbeitet von Manuel Huth, Ulrich Schlegelmilch und Alexander Hubert (25.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0405
Besitzende Institution München, BSB
Signatur, Blatt/Seite Clm 10366, Nr. 66
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. O2v-O3r
Fremdbrief? nein
Absender Peter Swawe
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1542/10/25
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Vigesima quinta die Octobr. Anno MDXLII
Sprache Latein
Entstehungsort Odense
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Litterae tuae ut etiam thermae
Link zur Handschrift http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00111086-3
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Parallelüberlieferung
Datumsstempel 25.03.2020


Regest

Camerarius' Brief habe Swawe ebenso erhalten wie die "Thermen", die Camerarius mit dem Brief geschickt habe. In dem Brief schreibe Camerarius, er sei nun in Leipzig, was Swawe sehr zupass komme. Er selbst sei nun schon lange in dieser Ecke der Welt, in die freilich nur die kommen, die am Meer leben; somit könne er sich nur schwer informieren, was Camerarius und seine anderen Briefpartner in Deutschland trieben, so sehr er dies auch wünsche. Deshalb hoffe er, dass nach Camerarius auch andere in Richtung Norden kämen.
Über die Lage bei ihm könne Magister Rembert Camerarius mehr sagen; Swawe haben diesen wie gebeten beim König empfohlen und hoffe, Rembert vermisse von seiner Seite keine Mühe.
Lebwohl.

(Alexander Hubert)


Anmerkungen

Rembert könnte der jüngere Rembert Gilsheim sein, der 1545 in Kopenhagen promoviert und 1548 Rektor der dortigen Universität wurde.