Camerarius an Karlowitz, Anfang 04.1553

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 0507)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Werksigle OCEp 0507
Zitation Camerarius an Karlowitz, Anfang 04.1553, bearbeitet von Manuel Huth, Eva Theilen und Torsten Woitkowitz (02.02.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0507
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 064-065
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen Woitkowitz 2003, S. 262-265, Nr. 29
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Christoph von Karlowitz
Datum 1553-04
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Datum lt. Woitkowitz 2003, S. 264: "Anfang April 1553"
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Bamberg;Nürnberg
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Nactus occasionem litteras ad te mittendi, hoc nescio quid exaravi
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Biographisches (Reise); Politische Neuigkeiten; Horoskop/Thema coeli; Divination und Prodigien
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH; Benutzer:HIWI3; Benutzer:TW
Gegengelesen von Benutzer:MH
Datumsstempel 2.02.2019
Werksigle OCEp 0507
Zitation Camerarius an Karlowitz, Anfang 04.1553, bearbeitet von Manuel Huth, Eva Theilen und Torsten Woitkowitz (02.02.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0507
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 064-065
Sonstige Editionen Woitkowitz 2003, S. 262-265, Nr. 29
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Christoph von Karlowitz
Datum 1553-04
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Datum lt. Woitkowitz 2003, S. 264: "Anfang April 1553"
Sprache Latein
Entstehungsort Bamberg;Nürnberg
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Nactus occasionem litteras ad te mittendi, hoc nescio quid exaravi
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Biographisches (Reise); Politische Neuigkeiten; Horoskop/Thema coeli; Divination und Prodigien
Datumsstempel 2.02.2019


Entstehungsort "Bamberg oder Nürnberg" ermittelt lt. Woitkowitz 2003, S. 264.

Regest (nach der Ausgabe von Torsten Woitkowitz)

(l) C. hat eine Gelegenheit der Briefübermittlung.

(2) Er entschuldigt sich für die Nichterteilung der von K. gewünschten Vorhersagen. Das wollte C . lieber nach seiner Rückkehr (nach Leipzig) erledigen, der sich aber einige Hindernisse in den Weg gelegt haben. C. verschiebt Ausführliches auf seine Rückkehr und gibt jetzt nur zur Antwort, daß zur Zeit wenig zufriedenstellende Vorhersagen erteilt werden können, da die große schicksalhafte Umwälzung alles in ihren Bann reißt.

(3) Weil K. Valerius (Krakau) hat und C. von einer Augenentzündung zu Hause festgehalten wird, möchte C. nichts über den Streit (zwischen Mgf. Albrecht und dem fränkischen Bund) schreiben. Aber er sieht, daß die Dinge nicht von allen sachgemäß behandelt werden und auf einen Krieg unabsehbaren Ausmaßes hinauszulaufen drohen, und ruft dazu auf, den Konflikt durch Verhandlungen beizulegen.

(4) Die französischen Vorzeichen werden nicht aufgefunden.

(Torsten Woitkowitz)

Literatur und weiterführende Links