Camerarius an Stramburger, 04.10.1547

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 0570)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Stramburger, 26.07.154726 Juli 1547 JL
Camerarius an Stramburger, 15451545 JL
Camerarius an Stramburger, 15441544 JL
 Briefdatum
Stramburger an Camerarius, 15.11.154715 November 1547 JL
Werksigle OCEp 0570
Zitation Camerarius an Stramburger, 04.10.1547, bearbeitet von Manuel Huth (06.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0570
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 148
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johann Stramburger
Datum 1547/10/04
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Jahr lt. Woitkowitz 2003, S. 184 (im Druck fälschlich: 4. Non. Octob. 1548); s. Hinweise zur Datierung
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Meas litteras iam te accepisse spero
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Reichstag 1547/48 (Augsburg)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen Nachprüfen, wer 1548 Rektor war
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MH
Gegengelesen von
Datumsstempel 6.02.2020
Werksigle OCEp 0570
Zitation Camerarius an Stramburger, 04.10.1547, bearbeitet von Manuel Huth (06.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0570
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1583
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 148
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johann Stramburger
Datum 1547/10/04
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum ermitteltes Jahr lt. Woitkowitz 2003, S. 184 (im Druck fälschlich: 4. Non. Octob. 1548); s. Hinweise zur Datierung
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort Leipzig
Gedicht? nein
Incipit Meas litteras iam te accepisse spero
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Reichstag 1547/48 (Augsburg)
Datumsstempel 6.02.2020


Zielort mutmaßlich.

Hinweise zur Datierung

Der Brief bezieht sich auf den Augsburger Reichstag, der vom 01.09.1547 bis zum 30.06.1548 dauerte.

Regest

Hoffentlich habe Stramburger Camerarius' Brief erhalten. In den nächsten Tagen wolle er die Rückreise nach Leipzig antreten. Hoffentlich werde Stramburger ihm bald folgen oder der Fürst (Moritz von Sachsen) wenigstens auf dessen Dienste verzichten können und ihn zurück an die Universität entlassen. Camerarius habe den (Universitäts-)Rektor gebeten, zu überlegen, was man tun könne und tun müsse. Stramburgers Bericht über die Gefahren einer beginnenden Seuche hätten ihn sehr geängstigt. Er bete zu Gott, dass er Stramburger schütze. Bezüglich der aufgenommenen Verhandlungen mache er sich kaum Hoffnungen. Aber hoffentlich komme es zu einem Waffenstillstand. Aber (dies) alles wollten sie Gott überlassen.

(Manuel Huth)

Literatur und weiterführende Links