Camerarius an Johann Albrecht I. (Mecklenburg), 16.11.1543

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OCEp 1464)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden
 Briefdatum
Camerarius an Johann Albrecht I. (Mecklenburg), 15511551 JL
Camerarius an Johann Albrecht I. (Mecklenburg), 15.09.156215 September 1562 JL
Werksigle OCEp 1464
Zitation Camerarius an Johann Albrecht I. (Mecklenburg), 16.11.1543, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1464
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad
Erstdruck in Xenophon, De forma reipublicae Lacedaemoniorum, 1543
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. A2r-A7v
Zweitdruck in Xenophon, Hippocomicus, 1556
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 140-151
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johann Albrecht I. (Mecklenburg)
Datum 1543/11/16
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Der Brief ist datiert.
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort O.O.
Gedicht? nein
Incipit Multi quaesiverunt qua consideratione
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Xenophon, De forma reipublicae Lacedaemoniorum, 1543
Kurzbeschreibung Camerarius hat sich auf Hinweis von Bartholomäus Amantius dazu entschlossen, sich lobend an Johann Albrecht zu wenden. Als vorbildhafter Fürst sei Johann Albrecht auch die passende Person, um als Widmungsempfänger der politischen Schriften Xenophons zu fungieren. Abschließend lobt Camerarius den Fürsten für seinen Einsatz für die Schönen Künste. Eigenschaften, die an dem Herrscher gelobt werden, sind seine clementia und humanitas.
Anlass
Register Widmungsbrief; Herrscherbild; Briefe/Parallelüberlieferung
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand validiert
Notizen
Wiedervorlage nein
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 17.12.2019
Werksigle OCEp 1464
Zitation Camerarius an Johann Albrecht I. (Mecklenburg), 16.11.1543, bearbeitet von Jochen Schultheiß (17.12.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1464
Erstdruck in Xenophon, De forma reipublicae Lacedaemoniorum, 1543
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. A2r-A7v
Zweitdruck in Xenophon, Hippocomicus, 1556
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 140-151
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Johann Albrecht I. (Mecklenburg)
Datum 1543/11/16
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum Der Brief ist datiert.
Sprache Latein
Entstehungsort Leipzig
Zielort O.O.
Gedicht? nein
Incipit Multi quaesiverunt qua consideratione
Regest vorhanden? ja
Paratext ? ja
Paratext zu Xenophon, De forma reipublicae Lacedaemoniorum, 1543
Kurzbeschreibung Camerarius hat sich auf Hinweis von Bartholomäus Amantius dazu entschlossen, sich lobend an Johann Albrecht zu wenden. Als vorbildhafter Fürst sei Johann Albrecht auch die passende Person, um als Widmungsempfänger der politischen Schriften Xenophons zu fungieren. Abschließend lobt Camerarius den Fürsten für seinen Einsatz für die Schönen Künste. Eigenschaften, die an dem Herrscher gelobt werden, sind seine clementia und humanitas.
Register Widmungsbrief; Herrscherbild; Briefe/Parallelüberlieferung
Datumsstempel 17.12.2019


Regest

Camerarius hat sich auf Hinweis von Bartholomäus Amantius dazu entschlossen, sich lobend an Johann Albrecht zu wenden. Als vorbildhafter Fürst sei Johann Albrecht auch die passende Person, um als Widmungsempfänger der politischen Schriften Xenophons zu fungieren. Abschließend lobt Camerarius den Fürsten für seinen Einsatz für die Schönen Künste. Eigenschaften, die an dem Herrscher gelobt werden, sind seine clementia und humanitas.

(Jochen Schultheiß)