Camerarius, Ῥητὸν ψαλμοῦ ριζ, 1562

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
(Weitergeleitet von OC 0708)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0708
Zitation Ῥητὸν ψαλμοῦ ριζ, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0708
Name Joachim Camerarius I.
Status Verfasser
Sprache Griechisch
Werktitel Ῥητὸν ψαλμοῦ ριζ
Kurzbeschreibung Paraphrase zu Psalm 117.
Erstnachweis 1562
Bemerkungen zum Erstnachweis Datierung nach Erstdruck
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1562/08/30
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1562/12/31
Schlagworte / Register Geistliche Dichtung; Psalmenparaphrase
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Camerarius, Ecloga de morte Iohannis Stigeli, 1562
Erstdruck in
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Ὠθήτην ποτὲ κᾀνετράπην ὁρμῇ μανιώδει
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0708
Zitation Ῥητὸν ψαλμοῦ ριζ, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0708
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Griechisch
Werktitel Ῥητὸν ψαλμοῦ ριζ
Kurzbeschreibung Paraphrase zu Psalm 117.
Erstnachweis 1562
Bemerkungen zum Erstnachweis Datierung nach Erstdruck
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1562/08/30
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1562/12/31
Schlagworte / Register Geistliche Dichtung; Psalmenparaphrase
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Camerarius, Ecloga de morte Iohannis Stigeli, 1562
Carmen
Gedicht? ja
Incipit Ὠθήτην ποτὲ κᾀνετράπην ὁρμῇ μανιώδει
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Aufbau und Inhalt

Paraphrase zu Psalm 117. Die Paraphrase ist entweder sehr frei, oder die Nummer des Psalms ist unzutreffend.