Phavorinus, Λέξικον, 1538/41

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Λέξικον Βαρίνου Φαβωρίνου Καμῆρτος τοῦ τῆς Νουκαιρίας ἐπισκόπου (...) ἁπάσης τῆς Ἑλληνικῆς φωνῆς ὑπόμημα. Dictionarium Varini Phavorini Camertis, Nucerini episcopi (...) totius linguae Graecae commentarium
Zitation Λέξικον Βαρίνου Φαβωρίνου Καμῆρτος τοῦ τῆς Νουκαιρίας ἐπισκόπου (...) ἁπάσης τῆς Ἑλληνικῆς φωνῆς ὑπόμημα. Dictionarium Varini Phavorini Camertis, Nucerini episcopi (...) totius linguae Graecae commentarium, bearbeitet von Jochen Schultheiß (26.08.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Phavorinus,_Λέξικον,_1538/41
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Robert Winter
Druckjahr 1538
Bemerkungen zum Druckdatum Gesichert (Titelseite) / Der Index hat ein eigenes Frontispiz und einen eigenen Kolophon mit Datierung auf 1541
Unscharfes Druckdatum Beginn
Unscharfes Druckdatum Ende
Auflagen
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 F 669
Baron 34
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+F+669
PDF-Scan http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147504.html, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z161861503, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147504-6, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147505-1, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147502-5, http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147505.html, http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147502.html
Link http://www.ub.unibas.ch/cmsdata/spezialkataloge/gg/higg0086.html
Schlagworte / Register Lexikographie
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 26.08.2019
Druck
Drucktitel Λέξικον Βαρίνου Φαβωρίνου Καμῆρτος τοῦ τῆς Νουκαιρίας ἐπισκόπου (...) ἁπάσης τῆς Ἑλληνικῆς φωνῆς ὑπόμημα. Dictionarium Varini Phavorini Camertis, Nucerini episcopi (...) totius linguae Graecae commentarium
Zitation Λέξικον Βαρίνου Φαβωρίνου Καμῆρτος τοῦ τῆς Νουκαιρίας ἐπισκόπου (...) ἁπάσης τῆς Ἑλληνικῆς φωνῆς ὑπόμημα. Dictionarium Varini Phavorini Camertis, Nucerini episcopi (...) totius linguae Graecae commentarium, bearbeitet von Jochen Schultheiß (26.08.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Phavorinus,_Λέξικον,_1538/41
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Robert Winter
Druckjahr 1538
Bemerkungen zum Druckdatum Gesichert (Titelseite) / Der Index hat ein eigenes Frontispiz und einen eigenen Kolophon mit Datierung auf 1541
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 F 669
Baron 34
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+F+669
PDF-Scan http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147504.html, http://data.onb.ac.at/ABO/+Z161861503, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147504-6, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147505-1, http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10147502-5, http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147505.html, http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb10147502.html
Link http://www.ub.unibas.ch/cmsdata/spezialkataloge/gg/higg0086.html
Schlagworte / Register Lexikographie
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • A1r: Iōannes Laskaris - Ἰωάννου τοῦ Λασκάρεως. Ἡ βίβλος μεγάλη μὲν, ἀπείριτα δ’ ὅσα κέκευθεν (Inc.).
Griechisches Widmungsepigramm auf der Titelseite.
  • A1r: Joachim Camerarius I. - Εἰς λεξικὸν Φαβωρίνου, πρὸς τοὺς ἐντυγχάνοντας. Μούσικ' ἀνὰ δρύα κἀνθηρὸν λειμῶνα πλανηθείς (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Widmungsepigramm zum Lexikon des Phavorinus.


    (gr. Widmungsepigramm auf der Titelseite)
  • A1v: Guarinus Phavorinus - Βαρῖνος Κάμηρς Ὀνουκαιρίας, τῷ μεγαλοπρεπεστάτῳ καὶ αἰδεσιμωτάτῳ Ἱουλίῳ καρδιναλίῳ τῷ τῶν Μεδίκων, χαίρειν.
  • A2r-A4v: Joachim Camerarius I. - In Faborini Camertis lexicon, ad illustrissimum Principem & Dominum, D(ominum) Albertum Marchionem Brandepurgensem, Ducem Borussorum, &c. Ioachimi Cammerarii Pabergensis praefatio. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Proömium zur Ausgabe des griechischen Lexikons der Phavorinus, in dem Camerarius den Wert des Griechischen im Bildungscurriculum verteidigt und die Vorzüge des herausgegebenen Werkes anpreist.

Der Praefatio sind zwei griechische Gedichte angefügt:
  • A4v: Joachim Camerarius I. (Hg.) - Ἀγγέλου τοῦ Πολιτιανοῦ. Ἑλλάδι τοῖς ἰδίοις πεπλανημένη ἐν λαβυρίνθοις (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Epigramm Angelo Polizianos zu Ehren des Phavorinus.

  • A4v: Joachim Camerarius I. - Πρὸς τοῦς ἐντυγχάνοντας. Πολλοὶ πλεῖστα πόνῳ μεγάλῳ κατὰ βιβλι' ἔτευξαν (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Widmungsepigramm, das die Qualität und den Preis des herausgegebenen Werkes lobend hervorhebt.

  • Sp.1-1900: Joachim Camerarius I. (Hg.) - Λέξικον Βαρίνου Φαβωρίνου Καμῆρτος. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Griechisches Wort- und Sachlexikon.

  • a1r-s5v: Indices accuratissimi in Varini Phaborini lexicon magni.
Der Index hat ein eigenes Frontispiz und einen eigenen Kolophon mit Datierung auf 1541.

Anmerkungen

Bereits 1523 war eine Auflage des Lexikons in Rom erschienen. In einem Brief vom 28. März 1536 gibt Balthasar Lasius gegenüber Johann Oporinus zu erkennen, dass ein großes allgemeines Kaufinteresse an dem Buch bestehe: "es ist in allen buechläden frog darnoch" (zitiert nach Steinmann 1969, S. 110.). Allein ein einziger Italiener hätte hundert Exemplare davon abgenommen. Für den Fall, dass Oporinus kein Exemplar bei sich habe schicke ihm nun Lasius zwei Bogen, die als Beispiel dienen können. hierauf wendet sich Oporinus von der Frankfurter Buchmesse aus am 15. September 1536 an Thomas Platter mit der Frage, ob er ihm einen Drucker für den Phavorinus empfehlen könne, das Erasmus sich nicht zu einem Druck verpflichten wolle (zum Text vgl. Steinmsnn 1969, S. 111f.; hier auch die Identifizierung von "Erasmus" mit Erasmus Zimmermann).