Sabinus, Poemata, 1538

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Georgii Sabini Brandenburgensis poemata
Zitation Georgii Sabini Brandenburgensis poemata, bearbeitet von Jochen Schultheiß (13.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Sabinus,_Poemata,_1538
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Straßburg
Drucker/ Verleger: Kraft Müller
Druckjahr 1538
Bemerkungen zum Druckdatum Gesichert (Titelblatt), Kolophon: Mense Martio, Anno MDXXXVIII
Unscharfes Druckdatum Beginn 1538/03/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1538/03/31
Auflagen Straßburg: Kraft Müller, 1538; Straßburg: Kraft Müller, 1544 (erweiterte Neuauflage); Leipzig: Valentin Bapst d.Ä. (Erben), 1558 (nochmals erweiterte Neuauflage); Leipzig, Ernst Vögelin, 1563 (von Camerarius nach Sabinus' Tod herausgegebene und um Briefe von Sabinus an Camerarius sowie um seine De carminibus componendis praecepta erweiterte Neuauflage); Leipzig, Ernst Vögelin, 1563; Leipzig, Ernst Vögelin, 1568.
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 S 132
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+S+132
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10993748-2, http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:urmel-36670207-7327-45b3-8b9e-c489e9c879f33-00002479-3073, http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00014507-3
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00014507-3
Schlagworte / Register Gedichtsammlung
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 13.07.2019
Druck
Drucktitel Georgii Sabini Brandenburgensis poemata
Zitation Georgii Sabini Brandenburgensis poemata, bearbeitet von Jochen Schultheiß (13.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Sabinus,_Poemata,_1538
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Straßburg
Drucker/ Verleger: Kraft Müller
Druckjahr 1538
Bemerkungen zum Druckdatum Gesichert (Titelblatt), Kolophon: Mense Martio, Anno MDXXXVIII
Unscharfes Druckdatum Beginn 1538/03/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1538/03/31
Auflagen Straßburg: Kraft Müller, 1538; Straßburg: Kraft Müller, 1544 (erweiterte Neuauflage); Leipzig: Valentin Bapst d.Ä. (Erben), 1558 (nochmals erweiterte Neuauflage); Leipzig, Ernst Vögelin, 1563 (von Camerarius nach Sabinus' Tod herausgegebene und um Briefe von Sabinus an Camerarius sowie um seine De carminibus componendis praecepta erweiterte Neuauflage); Leipzig, Ernst Vögelin, 1563; Leipzig, Ernst Vögelin, 1568.
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 S 132
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+S+132
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10993748-2, http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:urmel-36670207-7327-45b3-8b9e-c489e9c879f33-00002479-3073, http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00014507-3
Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00014507-3
Schlagworte / Register Gedichtsammlung

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r-A3v: Georg Sabinus - Clarissimo viro d(omino) Christophoro Turco, doctori iuris, cancellario illustrissimi principis Alberti cardinalis & arichiepiscopi Moguntini & Madeburgensis & c. suo patrono, Georgius Sabinus s(alutem) d(icit).
  • Bl. A4r-H5v: Georg Sabinus - Georgii Sabini Brandeburgensis Elegiarum libri IV.
Eingefügt sind Widmungsbriefe zu Buch 2 an Joachim, Markgraf von Brandenburg, und zu Buch an Arnoldus Burenius.
  • Bl. H6r-L5r: Georg Sabinus - Caesares Germanici descripti a Georgio Sabino Brandenburgensi.

Dem Werk sind als Paratexte beigegeben ein Gedicht des Eobanus Hessus und zwei Widmungsbriefe des Sabinus an Joachim II., Markgraf von Brandenburg.

  • Bl. L5v-: Georg Sabinus - Georgii Sabini Branbdenburgensis aliquot epigrammata.
Das Ende der Epigrammsammlung (Bl. L7r-L7v) bilden drei griechisches Gedichte anderer Autoren (Joachim Camerarius I., Veit Amerbach, Matthias Illyricus), hierunter:
  • Bl. L7r: Joachim Camerarius I. - De Caesaribus a Sabino descriptis. Οὐ μόνον ἆρα θεοῖς ὕμνησεν πρόσθεν ὁμοίους (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Griechisches Widmungsepigramm.

  • Bl. L8r-O5r: Matthias (Flacius) Illyricus, Melchior Acontius, Johann Stigel - Epithalamia Georgii Sabini, & Annae filiae Philippi Melanchthonis.
  • Bl. O5v-P1r: Pietro Bembo, Giovanni Battista Egnazio - Briefe über und an Sabinus.
  • Bl. P1v-P3r: Kraft Müller - Aliquot loca in his poematibus explicata.
  • Bl. P3v: Errata.

Anmerkungen

In dieser Sammlung ist das griechische Epigramm nicht als Paratext den "Caesares" des Sabinus vorgeschaltet, sondern ist in eine Zusammenstellung von verschiedenartigen Epigrammen aufgenommen.