Theokrit, Eidyllia, 1531

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Druck
Drucktitel Theocriti Syracusani Eidyllia trigintasex, Latino carmine reddita, Helio Eobano Hesso interprete. Accesserunt recens Theocriti genus, ac vita. De inventione, ac discrimine Bucolicorum carminum. Item singulis Eidylliis singula argumenta
Zitation Theocriti Syracusani Eidyllia trigintasex, Latino carmine reddita, Helio Eobano Hesso interprete. Accesserunt recens Theocriti genus, ac vita. De inventione, ac discrimine Bucolicorum carminum. Item singulis Eidylliis singula argumenta, bearbeitet von Joachim Hamm und Jochen Schultheiß (19.09.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Theokrit,_Eidyllia,_1531
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Andreas Cratander
Druckjahr 1531
Bemerkungen zum Druckdatum Druckdatum nach Kolophon: mense Septembri, An. M.D.XXXI.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1531/09/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1531/09/30
Auflagen Hagenau: Johann Setzer, 1530 (Camerarius-Edition des griechischen Textes mit Supplementen); Hagenau: Johann Setzer, 1530/31 (nur lateinische Übersetzung des Helius Eobanus Hessus, mit Supplementen); Basel: Andreas Cratander, 1531 (Hessus-Übersetzung mit griechischem Text ausschließlich zu den Supplementen des Camerarius); Frankfurt am Main: Peter Braubach, 1545 (führt Camerarius' Edition des griechischen Texts mit der Übersetzung des Helius Eobanus Hessus zusammen); Frankfurt am Main: Peter Braubach, 1553 (Griechischer und lateinischer Text, Neuauflage des Druckes von 1545); Frankfurt: Peter Braubach, 1558 (Ausgabe von Wilhelm Xylander; nur griechischer Text)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 T 722
Baron
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+T+722
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10169485-6
Link
Schlagworte / Register Bukolik, Übersetzung, Supplement
Überprüft am Original überprüft
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in
Interne Anmerkungen
Druck vorhanden in
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JH;Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 19.09.2019
Druck
Drucktitel Theocriti Syracusani Eidyllia trigintasex, Latino carmine reddita, Helio Eobano Hesso interprete. Accesserunt recens Theocriti genus, ac vita. De inventione, ac discrimine Bucolicorum carminum. Item singulis Eidylliis singula argumenta
Zitation Theocriti Syracusani Eidyllia trigintasex, Latino carmine reddita, Helio Eobano Hesso interprete. Accesserunt recens Theocriti genus, ac vita. De inventione, ac discrimine Bucolicorum carminum. Item singulis Eidylliis singula argumenta, bearbeitet von Joachim Hamm und Jochen Schultheiß (19.09.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/Theokrit,_Eidyllia,_1531
Sprache Latein; Griechisch
Druckort Basel
Drucker/ Verleger: Andreas Cratander
Druckjahr 1531
Bemerkungen zum Druckdatum Druckdatum nach Kolophon: mense Septembri, An. M.D.XXXI.
Unscharfes Druckdatum Beginn 1531/09/01
Unscharfes Druckdatum Ende 1531/09/30
Auflagen Hagenau: Johann Setzer, 1530 (Camerarius-Edition des griechischen Textes mit Supplementen); Hagenau: Johann Setzer, 1530/31 (nur lateinische Übersetzung des Helius Eobanus Hessus, mit Supplementen); Basel: Andreas Cratander, 1531 (Hessus-Übersetzung mit griechischem Text ausschließlich zu den Supplementen des Camerarius); Frankfurt am Main: Peter Braubach, 1545 (führt Camerarius' Edition des griechischen Texts mit der Übersetzung des Helius Eobanus Hessus zusammen); Frankfurt am Main: Peter Braubach, 1553 (Griechischer und lateinischer Text, Neuauflage des Druckes von 1545); Frankfurt: Peter Braubach, 1558 (Ausgabe von Wilhelm Xylander; nur griechischer Text)
Bibliothekarische Angaben
VD16/17 VD16 T 722
VD16/17-Eintrag http://gateway-bayern.de/VD16+T+722
PDF-Scan http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10169485-6
Schlagworte / Register Bukolik, Übersetzung, Supplement
Erwähnte Werke, Drucke und Briefe
Wird erwähnt in

Streckenbeschreibung

  • Bl. A2r: Joachim Camerarius I. (Üs.) - Theocriti Syracusani genus, ac vita, a quodam de utraque literatura bene merito, Latinitate donata. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Übersetzung der einleitenden antiken Scholien zu Theokrit.

Hiermit zusammenhängend:
  • Bl. A2r-A2v: Joachim Camerarius I. (Üs.) - Ubi et qua ratione inventa Bucolica, eodem interprete.
  • Bl. A2v-A3r: Joachim Camerarius I. (Üs.) - De carminum Bucolicorum discrimine.
  • Bl. A3r: Joachim Camerarius I. (Üs.) - De Bucolicorum inscriptione.
  • Bl. A3v: Joachim Camerarius I. (Üs.) - De poeseos huius dicendi generibus.
  • Bl. A4r: Erasmus Ebner - Erasmi Ebneri epigramma.
  • Bl. A4v-A6v: Helius Eobanus Hessus - Magnifico ac orantiss(imo) viro d(omi)n(o) Hieronymo Ebnero (...) Helius Eobanus Hessus s(alutem) d(icit).
Widmungsbrief in Form eines Briefgedichts. Es stellt ein wichtiges Dokument zur Entstehung der Theokrit-Übersetzung und zur Zusammenarbeit zwischen Camerarius und Hessus dar. Den Einfluss Vergils auf die Übersetzung beschreibt er als "höchst zahlreiche Diebstähle vom großen Vergil" (magni furta Maronis plurima). Dem Gedicht lässt sich auch die Entstehungszeit der Übersetzung von etwa drei Jahren entnehmen.
  • Bl. A6v: Helius Eobanus Hessus (Üs.) - Theocritus in (s)uum ipsius librum.
  • Bl. A7r-P8v: Helius Eobanus Hessus (Üs.) - Theocriti Syracusani Eidyllia, ab Eobano Hesso Latina facta.
Hierunter:
  • Bl. N6v-N7v: Joachim Camerarius I. - Καδδ' ὄρε' οὐ πάμπαν χωρὶς ῥοπάλοιο μετ' ἄγραν. (Inc.) (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Supplement, das das verlorene Ende von Theokrits Eidyllion 24 ("Herakliskos") ergänzt.

Supplement zu Theocr. 24 ("Herakliskos").
  • Bl. N7v-N8v: Helius Eobanus Hessus (Üs.) - Venator vero montes (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Helius Eobanus Hessus' Übersetzung von Camerarius' Supplement zu Theocr. 24 ("Herakliskos").

Übersetzung von Camerarius' Supplement zu Theocr. 24 ("Herakliskos")
  • Bl. N8v-O1v: Joachim Camerarius I. - Ὑμνήσω τὺ Διὸς (Inc.) (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Supplement, das den vermeintlich verlorenen Beginn zu Theokrits "Eidyllion" 25 ("Herakles leontophonos") ergänzt.

Camerarius' Supplement zu Theokrits Eidyllion 25 ("Herakles leontophonos").
  • Bl. O1v-O2v: Helius Eobanus Hessus (Üs.) - Inclyte nubifrago nunc te Iove nate canemus (Inc.). (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Übersetzung des Helius Eobanus Hessus von Camerarius' Supplement zu Theokrits Eidyllion 25 ("Herakles leontophonos").

Übersetzung zu Camerarius' Supplement zu Theokrits Eidyllion 25 ("Herakles leontophonos").
  • Bl. Q1r: Joachim Camerarius I./Helius Eobanus Hessus (Üs.) - Versus sunt in Theocriti Eidyllio XV. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Alternative Übersetzung zu fünf Versen aus Theokrits Idyll 15.

  • Bl. Q1v-Q4v: Joachim Camerarius I./Helius Eobanus Hessus (Hg.) - Scholion, quo difficiliora aliquot Theocriti Graeci loca explicantur. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Scholion, in dem einige schwierigere Stellen aus Theokrits "Eidyllien" kommentiert werden. Es ist der Übersetzung Eobans angefügt.

  • Bl. Q5r-Q6r: Joachim Camerarius I./Helius Eobanus Hessus - De metrica ratione, qua constat Theocriti Fistula. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Metrische Analysen zum Eidyllion "Fistula" (Σῦριγξ), einem Figurengedicht.

  • Bl. Q6v-Q7r: Joachim Camerarius I./Helius Eobanus Hessus - Quae a nostra Theocriti aeditione variare deprehendimus, contulimus hoc modo. (Werkbeschreibung)

    (Kurzbeschreibung einblenden )

    Textkritischer Variantenapparat.

Anmerkungen

Die zweite Auflage ist gegenüber der ersten vermehrt: Die Erweiterung besteht insbesondere in der Aufnahme des griechischen Originaltexts der Camerarius-Supplemente, die die erste Auflage noch nicht abdruckt. Ferner werden hier Übersetzungen zu den einleitenden philologischen Bemerkungen aufgenommen, deren griechischer Ausgangstext ebenfalls in Camerarius' Edition abgedruckt ist. Auch die Scholien und metrischen Analysen am Ende finden sich noch nicht in der Erstauflage.
Dass in dieser Edition der griechische Text lediglich zu Camerarius' Supplementen abgedruckt ist, ist darauf zurückzuführen, dass Cratander erst im Vorjahr, 1530, eine Ausgabe des griechischen Theokrit-Text gedruckt hat. Es handelt sich dabei um die Ausgabe des Albanus Torinus, die erste Edition des Bukolikers im deutschen Sprachraum (Näheres zu dieser bei GG 164).

Forschungsliteratur

GG 165.