Unbekannter Geschichtskodex im Schottenkloster (Handschrift)

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Verfasser Unbekannt
Registertyp Erwähntes Fremdwerk
GND
Namensvariante
Literatur
Notizen
PDF-Scan
VD16/17
VD16/17-Eintrag gateway-bayern.de/VD16+
Schlagworte Bibliothek (Schottenkloster Würzburg)
Mediale Ausformung Handschrift
Befand sich im Besitz von Camerarius unklar
Beeinflusste/Bildet die Grundlage für das folgende Werk des Camerarius
Bearbeitungsstand validiert
Verfasser Unbekannt
Registertyp Erwähntes Fremdwerk
VD16/17-Eintrag gateway-bayern.de/VD16+
Schlagworte Bibliothek (Schottenkloster Würzburg)
Mediale Ausformung Handschrift
Befand sich im Besitz von Camerarius unklar

Erwähnt in folgenden Briefen

 AbsenderEmpfängerBriefdatum
Camerarius an Stiebar, 10.04.1526Joachim Camerarius I.Daniel Stiebar von Rabeneck10 April 1526 JL

Erwähnt in folgenden Werken

Im Briefwechsel mit Daniel Stiebar erwähnter Geschichtskodex. Camerarius hatte ihn einst in Würzburg eingesehen und bittet Stiebar, Näheres über ihn herauszufinden.