Camerarius, Εἰς Θεοδωρίτου ἱστορίαν, 1536

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 4. Februar 2020, 06:08 Uhr von Noeth (Diskussion | Beiträge) (Neuimport Werksiglen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0196
Zitation Εἰς Θεοδωρίτου ἱστορίαν, Ἰωαχείμου, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0196
Name Joachim Camerarius I.
Status Kommentator
Sprache Griechisch
Werktitel Εἰς Θεοδωρίτου ἱστορίαν, Ἰωαχείμου
Kurzbeschreibung Einleitungsepigramm zum Geschichtswerk des Theodoret in drei Distichen.
Erstnachweis 1536
Bemerkungen zum Erstnachweis Gesichert (Titelblatt); Datierung des Briefs: Idib(us) Sextilib(us). Das Jahr ist nicht angegeben. Wenngleich der Brief die Ortsangabe Nürnberg als Absendeort trägt, was auf 1535 als Entstehungsjahr deutet, ist wohl eher die von 1536 auszugehen, da Widmungsbriefe in der Regel zeitnah zu den Drucken entstanden. Zu derselben Datierung neigt auch GG 411 , allerdings ohne eine Begründung hierfür anzuführen.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1536/08/13
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1536/12/31
Schlagworte / Register Geschichtsschreibung; Griechische Geschichtsschreibung; Kirchengeschichtsschreibung; Patristik
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Theodoret, Res Ecclesiasticae, 1536
Überliefert in
Druck Theodoret, Res Ecclesiasticae, 1536; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1549; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1554; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1557; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1562; Eusebius, Ecclesiastica historia, 1570.
Erstdruck in Theodoret, Res Ecclesiasticae, 1536
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 418
Carmen
Gedicht? ja
geehrte Person Theodoret
Incipit Πολλὰ τύπων που χαλκείων ἔστ' ἀγλαὰ ἔργα
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0196
Zitation Εἰς Θεοδωρίτου ἱστορίαν, Ἰωαχείμου, bearbeitet von Jochen Schultheiß (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0196
Name Joachim Camerarius I.


Sprache Griechisch
Werktitel Εἰς Θεοδωρίτου ἱστορίαν, Ἰωαχείμου
Kurzbeschreibung Einleitungsepigramm zum Geschichtswerk des Theodoret in drei Distichen.
Erstnachweis 1536
Bemerkungen zum Erstnachweis Gesichert (Titelblatt); Datierung des Briefs: Idib(us) Sextilib(us). Das Jahr ist nicht angegeben. Wenngleich der Brief die Ortsangabe Nürnberg als Absendeort trägt, was auf 1535 als Entstehungsjahr deutet, ist wohl eher die von 1536 auszugehen, da Widmungsbriefe in der Regel zeitnah zu den Drucken entstanden. Zu derselben Datierung neigt auch GG 411 , allerdings ohne eine Begründung hierfür anzuführen.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1536/08/13
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende) 1536/12/31
Schlagworte / Register Geschichtsschreibung; Griechische Geschichtsschreibung; Kirchengeschichtsschreibung; Patristik
Paratext zu
Paratext? ja
Paratext zu Theodoret, Res Ecclesiasticae, 1536
Überliefert in
Druck Theodoret, Res Ecclesiasticae, 1536; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1549; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1554; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1557; Eusebius, Ecclesiasticae historiae autores, 1562; Eusebius, Ecclesiastica historia, 1570.
Carmen
Gedicht? ja
geehrte Person Theodoret
Incipit Πολλὰ τύπων που χαλκείων ἔστ' ἀγλαὰ ἔργα
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Aufbau und Inhalt

Einleitungsepigramm zum Geschichtswerk des Theodoret in drei elegischen Distichen.
Inhalt: Viele glänzende Werke verlassen die metallenen Druckerpressen. Hierunter zählt auch das hier vorliegende herausragende Werk, das ein nicht großes Buch umfasst. Camerarius beschreibt Theodoret als ehrwürdigen Priester (ἱερεὺς σεμν'), der die Geschichte des Gottesvolkes verkündigte (ἐξαγόρευσε ... θείου ἔθνεος ἱστορίαν).