Camerarius, Precatio Hieremiae, 1553

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Version vom 4. Februar 2020, 06:05 Uhr von Noeth (Diskussion | Beiträge) (Neuimport Werksiglen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Opus Camerarii
Werksigle OC 0589
Zitation Precatio Hieremiae, bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0589
Name Joachim Camerarius I.
Status Übersetzer
Übersetzter Autor Jeremia
Sprache Latein
Werktitel Precatio Hieremiae
Kurzbeschreibung Versübertragung der "Volksklage" am Ende der "Klagelieder Jeremias" (Klgl. 5,1-22). In der Fassung von 1553 besitzt sie (abzüglich eines Einschubes von 8 Hexametern) einen Umfang von 64 Hexametern, in der Fassung von 1560 einen Umfang von 60 Hexametern. Die Fassung von 1573 entspricht mit 72 Hexametern der Fassung von 1553.
Erstnachweis 1553
Bemerkungen zum Erstnachweis Das Briefgedicht von Camerarius an Johannes Crato, das die Versübertragung enthält, datiert vom 13. November 1553.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1553/11/13
Datum unscharfer Erstnachweis (Ende)
Schlagworte / Register Bibeldichtung; Übersetzung
Paratext zu
Paratext? nein
Paratext zu
Überliefert in
Druck Camerarius, Prophetae Hieremiae lamenta, 1554; Camerarius, Disputatio de precibus (Druck), 1560; Camerarius, Psalmi et al., 1573
Erstdruck in
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck
Carmen
Gedicht? ja
Incipit O pater, o mundi totius conditor o qui
Erwähnungen des Werkes und Einfluss von Fremdwerken
Wird erwähnt in
Folgende Handschriften und gedruckte Fremdwerke beeinflussten/bildeten die Grundlage für dieses Werk
Bearbeitungsstand
Überprüft am Original überprüft
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen Der Werktitel folgt dem Titel der Fassung von 1560.
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:MG
Gegengelesen von
Bearbeitungsdatum 4.02.2020
Opus Camerarii
Werksigle OC 0589
Zitation Precatio Hieremiae, bearbeitet von Marion Gindhart (04.02.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OC_0589
Name Joachim Camerarius I.


Übersetzter Autor Jeremia



Sprache Latein
Werktitel Precatio Hieremiae
Kurzbeschreibung Versübertragung der "Volksklage" am Ende der "Klagelieder Jeremias" (Klgl. 5,1-22). In der Fassung von 1553 besitzt sie (abzüglich eines Einschubes von 8 Hexametern) einen Umfang von 64 Hexametern, in der Fassung von 1560 einen Umfang von 60 Hexametern. Die Fassung von 1573 entspricht mit 72 Hexametern der Fassung von 1553.
Erstnachweis 1553
Bemerkungen zum Erstnachweis Das Briefgedicht von Camerarius an Johannes Crato, das die Versübertragung enthält, datiert vom 13. November 1553.
Datum unscharfer Erstnachweis (Beginn) 1553/11/13
Schlagworte / Register Bibeldichtung; Übersetzung
Paratext zu
Paratext? nein
Überliefert in
Druck Camerarius, Prophetae Hieremiae lamenta, 1554; Camerarius, Disputatio de precibus (Druck), 1560; Camerarius, Psalmi et al., 1573
Carmen
Gedicht? ja
Incipit O pater, o mundi totius conditor o qui
Bearbeitungsdatum 4.02.2020


Überlieferung

Die Versifikation erscheint erstmals implementiert in ein Briefgedicht an Johannes Crato (13.11.1553). Eine Variante mit Abweichungen findet sich in der 1560 veröffentlichten "Disputatio de precibus". Wiederabgedruckt ist die Fassung von 1553 in einer Sammlung von Psalmenversifikationen aus dem Jahr 1573.

Forschungsliteratur

Zu den "Klageliedern Jeremias" vgl. den gleichnamigen Artikel von Klaus Koenen auf bibelwissenschaft.de.