Architectura, nach Alter Antiquitetischer Lehr und Geometrischer Speculation, als nemlich Tuscana, Dorica, Ionica, Corintia und Composita ist ein gewisses Fundament des Künstlichen Bauwercks, mit allen iren Eingängen, Gliedmassen und Zierden fleissig und künstlich ins Kupffer und Truck verfasset (1627)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Architectura, nach Alter Antiquitetischer Lehr und Geometrischer Speculation, als nemlich Tuscana, Dorica, Ionica, Corintia und Composita ist ein gewisses Fundament des Künstlichen Bauwercks, mit allen iren Eingängen, Gliedmassen und Zierden fleissig und künstlich ins Kupffer und Truck verfasset
Übergeordnetes Werk Architektur nach antiquitetischer Lehr und geometrischer Ausstheylung
Codex
Format Druck
Autor Rütger Kassmann
Erscheinungsort Köln
Datierung 1627
Sachbereich Bauwesen und Architektur
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Architectura (1627) - Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen