Auffgeschlossene Güldene Sprachen Thür: Oder Ein PflantzGarten aller Sprachen und Wissenschafften. Das ist: Kurtze/ und Vortheilhafftige Anleitung/ die Lateinische/ und alle andere Sprachen/ zugleich mit den Gründen der Wissenschafften/ und Künste/ wol zu lernen : in hundert Capitel/ und tausend vollkommene Sprüchen gefasset. Die dritte Außfertigung/ Welche nicht allein reiner/ als die vorigen gedruckt/ sondern auch ungefähr umb tausend Wörter vermehret ist/ sampt einer richtigen Deutschen Verdolmetschung/ und vollkommenem Register der Capitel und Wörter (1633)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Auffgeschlossene Güldene Sprachen Thür: Oder Ein PflantzGarten aller Sprachen und Wissenschafften. Das ist: Kurtze/ und Vortheilhafftige Anleitung/ die Lateinische/ und alle andere Sprachen/ zugleich mit den Gründen der Wissenschafften/ und Künste/ wol zu lernen : in hundert Capitel/ und tausend vollkommene Sprüchen gefasset. Die dritte Außfertigung/ Welche nicht allein reiner/ als die vorigen gedruckt/ sondern auch ungefähr umb tausend Wörter vermehret ist/ sampt einer richtigen Deutschen Verdolmetschung/ und vollkommenem Register der Capitel und Wörter
Übergeordnetes Werk Auffgeschlossene_Güldene_Sprachen-Thür
Codex
Format Druck
Autor Johann Amos Comenius
Erscheinungsort Leipzig
Datierung 1633
Sachbereich Wörter- und Handbücher
Spezieller Themenbereich
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat