Behend vnnd hübsch Rechnung durch die kunstreichen regeln Algebre, so gemeincklich die Coss genennt werden. Darinnen alles so treülich an Tag gegeben, das auch allein ausz vleissigem Lesen on allen mündtlichē Vnterricht mag begriffen werden. Hindangesetzt die Meinūg aller dere, so biszher vil vngegründten Regeln angehangen. Einem jeden Liebhaber diser Kunst lustig vnd ergetzlich. Zusamen bracht durch Christoffen Rudolff vom Jawer. Mit keiserlichen Freiheiten disz Buch in dreiē Jaren nit nach zu drucken, bey Peen zehen Marck Golds vnd Verlierung der Bücher (1525)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Behend vnnd hübsch Rechnung durch die kunstreichen regeln Algebre, so gemeincklich die Coss genennt werden. Darinnen alles so treülich an Tag gegeben, das auch allein ausz vleissigem Lesen on allen mündtlichē Vnterricht mag begriffen werden. Hindangesetzt die Meinūg aller dere, so biszher vil vngegründten Regeln angehangen. Einem jeden Liebhaber diser Kunst lustig vnd ergetzlich. Zusamen bracht durch Christoffen Rudolff vom Jawer. Mit keiserlichen Freiheiten disz Buch in dreiē Jaren nit nach zu drucken, bey Peen zehen Marck Golds vnd Verlierung der Bücher
Übergeordnetes Werk Behend vnnd hübsch Rechnung durch die kunstreichen regeln Algebre
Codex
Format Druck, 208 Bl.
Autor Christoff Rudolff
Erscheinungsort Straßburg
Datierung 1525
Sachbereich Mathematik
Spezieller Themenbereich
Anbieter Alvin Portal
Format 208 Bl.
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Köpfel
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Behend vnnd hübsch Rechnung durch die kunstreichen regeln Algebre (1525)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen