Bericht Von den wunderbaren Bezoardischen Steinen/ so wieder allerley gifft krefftiglich dienen/ und aus den Leiben der frembdem Thier genommen werden : So wol auch von andern Steinen/ so aus verborgener eingepflantzter Natur und krafft/ unerhörte und ungleubliche wirckung verrichten : Deßgleichen von den fürnembsten Edlen gesteinen/ unbekandten hartzigen dingen/ und das newen Armenischen Balsams ... dabey auch anderer gelehrter Medicorum meinung mit eingesprengt/ zuuor nie Deutsch ausgangen / Jtzo aber den hohen Potentaten/ fleissigen naturkündigern ... mit fleis zusammen gebracht/ Durch Iohannem Wittichium Medicum (1601)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Bericht Von den wunderbaren Bezoardischen Steinen/ so wieder allerley gifft krefftiglich dienen/ und aus den Leiben der frembdem Thier genommen werden : So wol auch von andern Steinen/ so aus verborgener eingepflantzter Natur und krafft/ unerhörte und ungleubliche wirckung verrichten : Deßgleichen von den fürnembsten Edlen gesteinen/ unbekandten hartzigen dingen/ und das newen Armenischen Balsams ... dabey auch anderer gelehrter Medicorum meinung mit eingesprengt/ zuuor nie Deutsch ausgangen / Jtzo aber den hohen Potentaten/ fleissigen naturkündigern ... mit fleis zusammen gebracht/ Durch Iohannem Wittichium Medicum
Übergeordnetes Werk Bericht von den wunderbaren Bezoardischen Steinen so wider allerley Gifft krefftiglich dienen und aus den Leiben der frembden Thier genommen werden
Codex
Format Druck, 148 S.
Autor Johannes Wittich
Erscheinungsort Unsicher: Leipzig
Datierung 1601
Sachbereich Medizin, Chemie und Alchemie, Geologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Format
Umfang 148
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar 1601
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Bericht von den wunderbaren Bezoardischen Steinen (1601) - Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen