Christoph Nottnagel

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Christoph
Nachname Nottnagel
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 27838936
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1607
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Christoph Nottnagel-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Christoph Nottnagel-Wikipedia-Eintrag

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Christoph Nottnagel 3 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Astronomie und Astrologie (3 Digitalisate)

Vom Neuen Cometen Und dessen Vermuthlichen Bedeutung (1665)

Vollständiger Titel Christophori Nottnagels Mathem. Sup. Prof. Publ. zu Wittenberg/ Appendix Vom Neuen Cometen Und dessen Vermuthlichen Bedeutung
Codex
Format Druck, 9 S.
Autor(en) Christoph Nottnagel
Erscheinungsort Wittenberg
Datierung 1665
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Kometen
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang 9
Verlinkungen Zum Digitalisat

Appendix Vom Neuen Cometen (1665)

Vollständiger Titel Appendix Vom Neuen Cometen Und dessen Vermuthlichen Bedeutung Christophori Nottnagels Mathem. Sup. Prof. Publ. Zu Wittenberg/ Appendix Vom Neuen Cometen Und dessen Vermuthlichen Bedeutung
Codex
Format Druck, 9 S.
Autor(en) Christoph Nottnagel
Erscheinungsort Wittenberg
Datierung 1665
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Kometen
Anbieter VD17
Umfang 9
Verlinkungen Zum Digitalisat

Gründlicher Bericht Von dem am Himmel gestandenen importirlichen Cometen (1665)

Vollständiger Titel Christophori Nottnagels Mathem. Prof. Publ. zu Wittenberg/ Gründlicher Bericht/ Von dem biß in den Februar. dieses 1665sten Jahrs/ am Himmel gestandenen importirlichen Cometen/ Und dessen Vermuthlich-merckwürdigen Bedeutung
Codex
Format Druck, 76 S.
Autor(en) Christoph Nottnagel
Erscheinungsort Wittenberg
Datierung 1665
Sachbereiche Astronomie und Astrologie
Spezieller Themenbereich Kometen
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang 76
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Christoph Nottnagel in der Fachtexte-Datenbank erfasst.