Christoph Rothmann

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Christoph
Nachname Rothmann
Beiname
Anmerkungen
Namensvarianten
Viaf-ID 51934101
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1555 JL, Bernburg: Geburt (Datum nicht exakt belegt)
  • 1575 JL, Wittenberg: Studium der Theologie, Mathematik und Astronomie
  • 1577 JL, Kassel: Hofmathematiker des hessischen Landgrafen, Wilhelm IV.
  • 1599, Bernburg: Gestorben (Datum nicht exakt belegt)
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Kommentar (intern)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1555 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Christoph Rothmann - VIAF-Normdatensatz, Exlink:Christoph Rothmann-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Christoph Rothmann 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Restitutio Sacramentorum Das ist Gründlicher Eigentlicher heller klarer kurtzer Bericht von den Sacramenten (1611)

Vollständiger Titel Restitutio Sacramentorum, Das ist Gründlicher Eigentlicher heller klarer kurtzer Bericht von den Sacramenten : Was dieselbigen sein was in ihnen gehandelt und was vor uberaus grosse Güter und Krafft sie in uns wircken. Darinnen zugleich in gemein alle Irrthume
Codex
Format Druck
Autor(en) Christoph Rothmann
Erscheinungsort Goslar
Datierung 1611
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich Katechismus
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Christoph Rothmann in der Fachtexte-Datenbank erfasst.