Astrorum Satore & Directore Auspice, Specimen Astrologicum tibi, Amice Lector, hic ponitur. Das ist: Eigentliche/ unverfängliche/ Astrologische Verfassung/ was es für eine Beschaffenheit/ so wol mit dem Gewitter/ als andern Muhtmassungen der menschlichen Zufälle haben werde : wann der Göttliche Wille und Majestätische Regierung unsers General-Monarchen und Commendanten dieses grosse Uhrwerck nicht sonderbarlich zurückziehen möchte; Auf das Jahr ... MDCLXXXII. (1681)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Astrorum Satore & Directore Auspice, Specimen Astrologicum tibi, Amice Lector, hic ponitur. Das ist: Eigentliche/ unverfängliche/ Astrologische Verfassung/ was es für eine Beschaffenheit/ so wol mit dem Gewitter/ als andern Muhtmassungen der menschlichen Zufälle haben werde : wann der Göttliche Wille und Majestätische Regierung unsers General-Monarchen und Commendanten dieses grosse Uhrwerck nicht sonderbarlich zurückziehen möchte; Auf das Jahr ... MDCLXXXII.
Übergeordnetes Werk Eigentliche unverfängliche Astrologische Verfassung
Codex
Format Druck, 12 Bl.
Autor Marcus Freund, Johann Georg Freund
Erscheinungsort Nürnberg
Datierung 1681
Sachbereich Astronomie und Astrologie, Meteorologie
Spezieller Themenbereich Texte mit astrologisch-alchemistischen Symbolen
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format 12 Bl.
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag Endter
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Eigentliche unverfängliche Astrologische Verfassung (1681)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen im gedruckten Text