Eine erschreckliche Newe zeitung/ so geschehen ist den 12. tag Junij/ in dem 1542. jar/ in einem Stetlein Schgarbaria genent 16. Welsch meil wegs von Florentz gelegen. Da haben sich grausamer Erdbidem sieben in einer stundt erhoben. Wie es da zu ist ganngen/ wird man hierin begriffen finden. Ein ander Zeitung/ geschehen in des Tuͤrcken Lande/ Von einer Stat mit namen Scharanicca/ Welche versuncken ist ... (1542)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Eine erschreckliche Newe zeitung/ so geschehen ist den 12. tag Junij/ in dem 1542. jar/ in einem Stetlein Schgarbaria genent 16. Welsch meil wegs von Florentz gelegen. Da haben sich grausamer Erdbidem sieben in einer stundt erhoben. Wie es da zu ist ganngen/ wird man hierin begriffen finden. Ein ander Zeitung/ geschehen in des Tuͤrcken Lande/ Von einer Stat mit namen Scharanicca/ Welche versuncken ist ...
Übergeordnetes Werk Eine erschreckenliche neue Zeitung so geschehen ist den zwölften Tag Junii in dem 1542 Jahr
Codex
Format Druck, 4 Bl.
Autor Ohne Autor
Erscheinungsort
Datierung 1542
Sachbereich Meteorologie, Geographie
Spezieller Themenbereich Erdbeben
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format 4 Bl.
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Eine erschreckenliche neue Zeitung so geschehen ist den zwölften Tag Junii in dem 1542 Jahr (1542) (2)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen