Geographie (Karte)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Karte sehen Sie die (gesicherten) Druckorte aller Digitalisate, die zum Sachbereich Geographie gehören.

Hinweise zur Karte: Bitte beachten Sie, dass ein Digitalisat zu mehreren Sachbereichen gehören sowie mehrere Druckorte haben kann. Für einige Digitalisate konnten zudem keine Druckorte ermittelt werden, diese tauchen dementsprechend auf der Karte nicht auf. Pro Digitalisat wird für jeden gesicherten Druckort ein Marker auf die Karte gesetzt, in einigen Fällen also auch mehrere Marker an unterschiedlichen Druckorten. Dank der Clusterfunktion können Sie, wenn vorhanden, Häufungen von Publikationen eines Sachbereich in bestimmten Regionen feststellen. Beachten Sie dabei jedoch, dass entsprechende Beobachtungen lediglich auf den erhaltenen, digitalisierten und online frei verfügbaren Publikationen dieses Sachbereichs beruhen.

Die Karte wird geladen …

Liste der Digitalisate

ErscheinungsortErscheinungsort (unsicher)Digitalisat
AmsterdamNewer Atlas Oder Weltbeschreibung Und Volkommene Abbildung Aller unterschiedlichen Königreichen Länder und Provintzen Sampt Ost- und West-Indien davon gnugsam und volkommener bericht zufinden Johannes Janssonius (1638)
AmsterdamPersiaensche Reyse : Uyt Holsteyn, door Lijflandt, Moscovien, Tartarien in Persien. Door Philippus Crusius, en Otto Brughman, Gesanten, Des ... Heer Frederick, Erf-Heer in Norwegen, ... Waer in veel vreemde ontmoetingen en gelegentheden voornoemde Landen en Volckeren beschreven zijn (1651)
AmsterdamVon dem gebrauch der Geometrischen Instrumenten (1616)
AmsterdamNewer Atlas Oder Weltbeschreibung Und Volkommene Abbildung Aller unterschiedlichen Königreichen Länder und Provintzen Sampt Ost- und West-Indien davon gnugsam und volkommener bericht zufinden Johannes Janssonius (1641)
AmsterdamPractica des Landmessens (1616)
AmsterdamAtlas Minor, Das ist: Ein kurtze jedoch gründliche Beschreibung der gantzen Welt und aller ihrer Theyl (1633)
AmsterdamDr 1. Theil dess Spiegels der Seefart : von Navigation des Occidentischen Meers, oder der Westseen (…v.d. Noerdschen und Orientischen Schiffahrt) (1589)
AmsterdamPractica des Landmessens : Darinnen gelehrt wirdt, wie man alle recht vnd krumseitige Land, Wäldt, Baumgärten vnd andere Felder, so wol mit hülff des quadranten, als ohne denselben messen soll ... (1616)
AmsterdamNewer Atlas, Oder Weltbeschreibung Und Volkommene Abbildung Aller unterschiedlichen Königreichen Länder und Provintzen Sampt Ost- und West-Indien davon gnugsam und volkommener bericht zufinden Johannes Janssonius (1638)
AmsterdamD2 1. Theil dess Spiegels der Seefart : von Navigation des Occidentischen Meers, oder der Westseen (…v.d. Noerdschen und Orientischen Schiffahrt) (1589)
AntwerpenVier Bucher Von de Reisz vnd Schiffart in die Turkey, beschrieben durch Hern N. Nicolai/ Bürtig auß dem Delphinat/ Kammerling vnd Geograff Ko. Mt. inn Franckreich. Mit ein vnnd sextzich Man vnnd Weibliche Figuren/ nach dem leben abgesetzt/ nach verenderung vnd gestalt der Lender/ vnd ge-brauch der selber/ mit beschreibung jres art vnd leben/ so wol inn Frid als Kriegzeiten. Neben anzeigung etlicher namhaftiger geschichten bey vnsern zeiten geschehen ((Holzschnitte von Ahasver van Londerseel)) (1576)
AntwerpenDer dritte Zusatz deß Theatri oder Schawbuchs deß Erdbodems (1584)
ArnheimWarhaffte Beschreibung der wunderbarlichen Rayse und Schiffart, so Wilhelm Schout von Horn, auss Hollandt nach Süden gethan, und was gestalt er hinter der Magellanischen Enge, ein newe und zuvor un bekante Durchfahrt in die Sudersee gefunden (1618)
AugsburgDie Ritterlich und lobwirdig rayß des gestrengen und über all ander weyt erfarnen ritters und Lantfarers herren Ludowico vartomans von Bolonia Sagent von den landen Egypto Syria von bayden Arabia Persia Jndia Und Ethiopia von den gestalten syten und dero menschen leben und gelauben (1515)
AugsburgArchipelagus Turbatus, Oder Deß Schönen Griechen-Lands, verwüstete und Erödete Wasser-Felder, Auf welchen zu sehen seyn, Deß Egeischen und anhangender Meeren, Insulen, und angräntzender Länder, besonders auch deß Peloponnesi, oder Halb-Insul, Morea, Vornehmer Stätten, Festungen, Bergen, Wasser-Flüssen ... (1686)
AugsburgUon der neüw gefunden Region die wol ain welt genent mag werden durch den Cristenlichen künig von Portugal wunderbarlich erfunden (1505)
AugsburgTrinum Marinum. Oder: Die drey aneinander hangende Meer: Pontus Euxinus Propontis Cum Archipelago Oder: Das Schwartze, Weisse, und Egeische Meer ... (1693)
AugsburgGeographia Vulgaris, Das ist: Nutzliche Anleitung zur Geographia, oder Weltbeschreibung : Wie solche männiglich so eine generale Wissenschafft der Welt/ der Länder/ und der vornehmsten Städt und Ort zu haben verlangt/ Zu nöthigem Verstand der Historien/ ... dienstlich ist ... ; Abgefasset/ Und mit den nothwendigsten Land-Karten/ nach der neuesten Art/ gezieret (1667)
AugsburgWarhafftige, vnd Ewiger Gedechtnuß würdige Geschichts Erzelung, Welcher massen die new erfundene Insulen, Königreich vnd Fürstenthumb, inn Japonien genandt, zu Christlichem Glauben bekert (1585)
AugsburgViridarium Adriaticum. Oder Der, um den Venetianischen Golfo, Florierende Lust-Garten: In welchem zu sehen seyn, Die schöne Blumen etc. Dero inligender Insulen, allerseits angräntzender Länder, vornembste Städt, Vestungen, Berg, Wasser-Flüß, Gebürg, Gewürm, Antiquitäten und Raritäten etc. Dem Curiosen Leser, wie auch denen Reisenden zur Nachricht und Belustigung, Historisch, und in vilen schönen Mappen und Kupffer-Figuren, vorgestellt (1686)
AugsburgVon dem Newen Hispanien/ so im Meer gegem Nidergang/ Zwo gantz lustige vnnd fruchtreiche Historien/ an ... Herren/ CAROLVM. V. Roͤmischen Kaiser ... Die erst im M.D.xx. jar zůgeschriben/ in wellicher ... erzelt wirdt ... der Hochberuͤmpten statt Temixtitan eroberung. Die andere im 1524. jar/ Wie Temixtitan/ so abgefallen/ wider erobert/ Nachmals andere herrliche Syg/ sampt der erfindung des Meers SVR/ So man für das Jndianisch Meer achtet. Darzů auch von vilen andern Landtschafften Jndiae/ So erfunden von dem 1536. biß auf das 42. Jar. ... Erstlich in Hispanischer Sprach von Cortesio selbst beschriben/ Nachmals ... Transferiert/ ... in Hochteütsche sprach ... von Xysto Betuleio vñ Andrea Diethero von Augspurg/ baiden daselbst gemainer Statt Lateinischen Schůlmaistern (1550)
AugsburgTractat von baiden Sarmatien vnd andern anstossenden landen, in Asia vnd Europa, von sitten vnd gepräuchen der völcker so darinnen wonen (1518)
AugsburgDie Grosse Welt-beruffene in Thracien oder Romanien am Hellespont ligende Haupt-Stadt Bisanz, Neu-Rom, Constantinopel, Oder nach Türckischer Benennung Stampol : Mit dero beherrschendem Archipelago oder Egeischen Meer, denen darinnen ligenden Insulen, und allerseits angräntzenden Ländern, Städten, Bergen, Flüssen, Meeren, Früchten und Raritaeten, etc. ; Dem Curiosen Leser, wie auch denen Reisenden zur Nachricht und Belustigung, Historisch und in schönen Mappen und Kupfer-Figuren vorgestellt (1685)
AugsburgTabulae Geographicae Die Geographia oder Erd Beschreibung in Ein Carten-Spiel von LII Blaetter in Frembder Sprache einem Auslaendischen Königlichen Printzen zum Gebrauch; Hier aber ins Teutsche vorgestellet (1680)
AugsburgJean de Mandeville - Reisebeschreibung (dt. von Michel Velser) - Hs. 992 (1390)
AugsburgAußzug etlicher glaubwürdigen Indianischen, Japonischen und Chinesischen schreiben, was sich ohnlangs in denselben Landen verlauffen (1617)
AugsburgCronica Abconterfayung vnd entwerffung der Türckey mit jrem begriff Jnhalt Prouintien Voelckern ankũfft Kriegen Sigen nyderlagen glawben Religion Gesatzen siten Regiment Policey reütterey from̃keit vnd boßheit von einem Sibenburger. 22. jar darinnen gefangen gelegen in Latein beschriben Durch Sebastian Franck verteütscht ... Newlich widerumb vberlesen Corigieret vnd gebessert. (1531)
BaselCosmographia (1548)
BaselMoscouiter wunderbare Historien (1567)
BaselReise ins Heilige Land (um 1481)
BaselCosmographey Oder beschreibung Aller Länder herrschafftenn vnd fürnemesten Stetten des gantzen Erdbodens, sampt jhren Gelegenheiten, Eygenschafften, Religion, Gebreuchen, Geschichten vnnd Handthierungen (1588)
BaselCosmographei: oder beschreibung aller länder, herschafften, fürnemsten stetten, geschichten, gebreüchen, hantierungen etc. (1550)
BaselHistorien der Mittnachtigen Länder (1567)
BaselMitnächtischer Völckeren Historien (1562)
BaselCosmographei oder beschreibung aller länder, herschafften, fürnemsten stetten, geschichten, gebreüchen, hantierungen etc., ietz zum drittem mal trefflich sere durch Sebastianum Munsterum gemeret vnd gebessert, ... mit hübschen figuren vnnd landtaflen geziert (1550)
BaselMitnächtischer Völckeren Historien: In welcher viler Nationen, als nammlich der Polendern Slauen Pomeren Reüssen Moscouiten Preüssen Vngaren ... Vrsprung, mancherley gebreüche, nammhaffte Historien, Regiment vnnd Ritterliche taathen, biß auff dise vnsere zeyt, auff das kürtzeste, waarhafftig vnnd ordenlichen, in dreysig Bücheren, begriffen (1562)
BaselGemeine Beschreibung aller Mitnächtigen Länder, alß Schweden, Gothen, Norwegien, Dennmarck, (1588)
BaselCosmographey oder beschreibung aller Länder, Herrschafften, fürnemmsten Stetten: geschichten, gebreuchen, handtierungen etc. (1567)
BaselCosmographia: in welcher begriffen aller Völcker Herschafften, Stetten und namhafftiger Flecken Herkomēn, Sitten, Gebreüch, Ordnung, Glauben, Secten und Hantierung durch die gantze Welt und fürnemlich Teütsche Nation (1544)
BaselMoscouiter wunderbare Historien: Jn welcher deß treffenlichen Grossen land Reüssen ... gelegenheit/ Religion/ vnd seltzame gebreüch ... begriffen ... Erstlich durch ... Sigmunden Freyherren z°u Herberstein/ Neyperg/ vnd G°utenhag ... z°u latein beschriben: Jetz z°u malen aber durch ... Heinrich Pantaleon der Freyen künster vnd Artzney doctorn z°u Basel ... verteütschet vnd in truck ver=fertiget. Mit sampt H.Pauli Jouij Moscouitischer landen: Vnd h. Heinrich Pantaleon Littauwischen/ Polnischen/ Schwedischen ... Vnd Tartarischen vœlckeren/ so z°u ringharum an die Moscouiter stossend: Demnach H.Georgen Wernhern Vngarischer wunderbaren wasseren beschreibung/ auch etlichen schœnen Figuren vnd Landstaflen ... be=zieret ... (1567)
BaselFabrica et usus instrumenti chorographici. Das ist newe planimetrische Bechreibung wie man mit einem leichten und geringen Instrument alle Stäte, Gärten, Weyer und Landschafften jedes in sein gewisse Lägerstatt und Proportion auffreissen... (1607)
BaselCompendium geometriae practicae, sive, planimetria, kurtzer Bericht vom Feldmessen und Feld-theilen / durch Jacob Meyern (1684)
BaselCosmographey oder Beschreibung aller Länder, Herrschafften, fürnemsten Stetten, Geschichten ... (1572)
BaselCosmographia. Beschreibung aller Lender durch Sebastianum Münsterum: in welcher begriffen aller Voelker, Herrschaften, Stetten, und namhafftiger Flecken, herkommen (1544)
BaselMoscouiter wunderbare Historien: In welcher deß treffenlichen Grossen land Reüssen, sampt der hauptstatt Moscauw, und anderer nammhaftigen vmliegenden Fürstenthumb vnd stetten gelegenheit, Religion, vnd seltzame gebreüch. Auch deß erschrockenlichen Großfürsten zu Moscauw härkomen, mannliche tathen, gewalt, vnd lands ordnung, auff das fleyßigest ordentlichen begriffen: so alles biß här bey uns in Teütscher nation vnbekandt gewesen (1567)
BaselNewe und volkomne Italianische, Frantzösische und Englische Schatzkamer (1610)
BaselCosmographey, oder Beschreibung aller Länder Herrschafftenn und fürnembsten Stetten des gantzen Erdbodens sampt ihren Gelegenheiten, Eygenschafften, Religion, Gebreüchen, Geschichten vnnd Handthierungen (1578)
BernNeue Ubung Der Feldmeß-Kunst. So wol auff dem Papier, als auff dem Feld (1699)
BernNeue Ubung der Feldmeß-Kunst, so wol auff dem Papier, als auff dem Feld : in einer neuen Ordnung und besonderen Manier auffgesetzt (1699)
BernNeue Ubung Der Feldmeß-Kunst (1699)
BraunschweigFundamentum Geographicum (1639)
BreslauCupediae Astrosophicae Crügerianae, Das ist/ Frag und Antwort : Darinnen die allerkunstreichsten und tieffesten Geheimbnüsse/ der Astronomiae, deß Calender-Schreibens/ der Astrologiae, und der Geographiae ... ausgeführet sind ... (1631)
BreslauCupediæ Astrosophicæ ... Darinnen die allerkunstreichesten vnd tieffesten Geheimbnüsse/ der Astronomiæ, deß Calender-Schreibens/ der Astrologiæ, vnd der Geographiæ, ... außgeführet sind (1631)
BöhmenJean de Mandeville - Reisebeschreibung dt. - MS Add. 24189 (1410)
DresdenCimelium Geographicum Tripartitum, Oder Dreyfaches Geographisches Kleinod (1680)
DresdenCimelium Geographicum Tripartitum, Oder Dreyfaches Geographisches Kleinod (1680)
DresdenMeissnische Land und Berg Chronica (1543)
DresdenCimelium Geographicum Tripartitum, Oder Dreyfaches Geographisches Kleinod (1680)
DresdenCimelium geographicum tripartitum Oder Dreyfach Geographisches Kleinod : darinnen begriffen I. Richtig-gesuchte und verfassetet Longitudines und Latitudines aller groß- und kleinen Städte (1680)
EislebenWarhafftiger Bericht Von den Landen auch Geistlichem vnd Weltlichem Regiment des Mechtigen Koenigs in Ethiopien den wir Priester Johan nennen wie solches durch die Kron Portugal mit besondern vleis erkuendiget worden Beschrieben durch Herrn Franciscum Aluares so derhalben sechs Jahr lang an gedachts Priester Johans Hoffe verharren muessen Aus der Portugallischen vnd Jtalianischen Sprach in das Deutsche gebracht vnd zuuorn nie im Druck ausgangen.(Copey des Brieffs den die Koenigin Helena des Koenigs Dauids Priester Johan vnd Keysers in Ethiopien Mutter an Koenig Emanuel in Portugal Jm 1509. Jar geschrieben hat.)(Ein schreiben Andree Corsali von Florentz an ... Herrn Julianum den andern ausgangen zu Cochin ... den 6 Januarij im 1515. Jhar.) (1566)
ErfurtNeue Zeitung, welche ein deutscher Kaufmann von Konstantinopel einem guten Freund zugeschrieben hat, von einem Gespräch, so zwischen dem türkischen Kaiser und einem deutschen Kaufmann gehalten (1561)
ErfurtCosmographia : das ist: gründliche Anleitung zur Betrachtung des gantzen Welt-Kreises (1692)
ErfurtM. Bartholdi Feindes Cosmographia, Das ist: Gründliche Anleitung zur Betrachtung des gantzen WeltKreises : In zwey Theile verfasset, als I. Eine Betrachtung der Stern-Kunst, II. Eine Beschreibung des Erd-Kreises, Wie man nemlich den Himmels-Lauff und die Beschaffenheit des Erd-Kreises, vermittelst der Himmels- und Erd-Kugel, nebenst denen Land-Karten, auch in deutscher Sprache ... fassen und begreiffen könne (1692)
ErfurtWarhafftiger bericht vnd kurtze beschreibung des grossen Schadens welchen das Dorff Rockhausen eine Meil wegs von Erffordt Keffenburgischer Pflege durch schreckliche Gewitter vnnd Sturmwinde so einem Erdbidem gleich empfangen den 5. Julij dieses jtzt lauffenden 1582. jars ... beschrieben etc. (1582)
ErfurtM. Bartholdi Feindes Geographia, das ist: gründliche Anweisung zu der Beschreibung des Erd-Kreises (1681)
ErfurtGeometriae brevis & fundamentalis descriptio, Das ist: Kurtze und gründliche beschreibung deß Feldmessens (1621)
EttalReisen - Mscr.Dresd.F.184.b (1433)
Frankfurt am MainM.Z. Topographia Electorat. Brandenburgici et Ducatus Pomeraniae &c. das ist Beschreibung der Vornembsten und bekantisten Stätte und Plätz in dem hochlöblichsten Churfürstenthum und March Brandenburg; und dem Hertzogtum Pommeren, ec. (1652)
Frankfurt am MainChronica, das ist: Warhaffte eigentliche vnd kurtze Beschreibung dess Umbkreiss und Gelegenheit der gantzen Welt, : so in drey Theil, nemlich in Aphrica, Asia vnd Europa, abgeteilet, mit was Wasser, Meer und Gebirgen, die umbgeben, auch was darinn von allen Nationen vnd Völckern, als greuwlichen Schlachten vnd Blutvergiessen, grossen Theuwrungen vnd Hungersnot, schädlichen Brünsten, erschrecklichen Sünd vnd Wasserflüssen, darzu grossen Erdbidem, auch verfolgung unddurchächtung der Christen, von anfang der Welt biss auff erbauwung der Statt Rom, vnd zur Regierung Honorii vnd Theodosii, der Römischen Keysern, sich verlauffung vnd zugetragen hat (1581)
Frankfurt am MainMappa Europae, eygentlich fürgebildet, außgelegt und beschriben (1536)
Frankfurt am MainDas heutige Sina: Durch Curieuse An verschiedene, hohe Geist- und weltliche Standes-Personen, Staats-Ministren, und andere vornehme gelährte Leute gefertigte Send-Schreiben, ... ; Aus dem Frantzösischen übersetzet (1699)
Frankfurt am MainNewe geometrische und perspectivische Inventiones etlicher sonderbahrer Instrument (1610)
Frankfurt am Main
Leipzig
Ausführliche und Grundrichtige Beschreibung Deß Königreichs Franckreich Welcher Gestalt Nemlich selbiges in 12. Haupt-Theile, oder Provintzien und Gouvernementen eingetheilet wird, Namentlich Picardi, Normandi, Isle de France, Champaigne, Bretaigne, Orleans, Bourgogne, Lionnois, Was vor Städte, Schlösser und Vestungen darinnen befindlich, und was sich zugetragen; Alles, durch Beyhülffe bewährter Scribenten vorgestellet, und mit einer accuraten Land-Karten, wie auch Kupffern zum Druck befördert (1689)
Frankfurt am Main
Leipzig
Neu-vermehrte Teutsche Staats-Geographie, worinnen aller in Europa sich befindenden Potentaten und Republiquen, Königreiche, Hertzog- und Fürstenthümer ... enthalten und vorgestellet werden (1696)
Frankfurt am MainChristliche Helden-Insel Malta : Mit eygentlicher derselben Landschafft, wie auch deß RitterlichenJohanniter Ordens von Jerusalem zu Malta tugentlichen Lebens vnd schönen Regiments wahrer Beschreibung ; In eine sonderliche von Neaples auß nach jetztgemeldeter Christlichen Insel gethane Reyse, neben einem wohlmeinenden Unterrichtschluß gestellet vnd an Tag gegeben (1632)
Frankfurt am MainDelitiae Italiae, Das ist: Eigentliche Beschreibung, was durch gantz Welschland in einer jeden Statt vnnd Ort, von Antiquiteten, Pallästen, Pyramiden, Lustgärten, Bildern, Begräbnüssen vnd andern denckwirdigen Sachen, mit geringem Vnkosten zusehen ist : Sampt einem Bericht, was vor Müntz durch Italien gangbar ; Item etliche Dialogi, darauß die Welsche Sprach zur Notturfft gelernet kan werden (1599)
Frankfurt am MainNewe Welt und americanische Historien: inhaltende Warhafftige und vollkommene Beschreibungen aller west-indianischen Landschafften, Insulen, Königreichen und Provintzien, Seecusten, fliessenden und stehenden Wassern, Port und Anländungen, Gebürgen, Thälern, Stätt, Flecken und Wohnplätzen, zusampt der Natur und Eygenschafft dess Erdrichs, der Lufft, der Mineren und Metallen, der brennenden Vulcanen oder Schwefelbergen, der Siedenden und anderer heilsamen Quellen, wie auch der Thier, Vögel, Fisch und Gewürm in denselben, sampt andern wunderbaren Creaturen und Miraculn der Natur, in diesem halben Theil dess Erdkreyes: dess-gleichen gründlicher Bericht von der innwohner Beschaffenheit, Sitten, Qualitäten, Policey und Götzendienst, Leben und Wesen, barbarischer Unwissenheit und unerhörter Grausankeit dess meisten Theils dieser wilden Leute, sampt Unterscheyd der Nationen, Sprachen und Gebräuchen: item, historische und aussführliche Relation 38. fürnembster Schiffarten unterschiedlicher Völcker in West-Indien, von der ersten Entdeckung durch Christophorum Columbum in 150. Jahren vollbracht. (1655)
Frankfurt am MainMappa Europae, eygentlich fürgebildet, außgelegt und beschriben (1537)
Frankfurt am MainTabulae Geographicae oder Tabellen-Buchlein (1688)
Frankfurt am MainNewe geometrische und perspectivische Inventiones etlicher sonderbahrer Instrument, die zum perspectivischen Grundreissen der Pasteyen unnd Vestungen, wie auch zum planimetrischen Grundlegen der Stätt, Feldläger und Landtschafften, … (1610)
Frankfurt am MainCosmographia : Das ist: Ein schöne Richtige und volkomliche Beschreibung deß Göttlichen Geschöpffs, Himmels und der Erden, beydes der Himmlischen und Irdischen Kugel, in ihre Theil, Europam, Asiam und Aphricam, beneben Americam getheilet (1597)
Frankfurt am MainHaupt-Register Uber weiland Martini Zeilleri, Sämptliche, so wohl Hoch- und Nieder-Teutsche, als auch Frantzösische Topographias : Zu diesem Ende vornemblich zusammen getragen, damit der Liebhaber dieses vortrefflichen Wercks, ... einen jeden Orth in diesem Haupt-Register ohne einige Mühe gleich balden finden, in welchen Topographiis, deren Anhängen, und an welchem Blatt er denselbigen zu suchen, also gleich vor Augen haben möge. Diesem ist noch angehenckt ein Index über die in Kupffer gestochene Stätt ... Sambt Einem absondern Register, über die in solchem Werck befindliche Land-Charten (1672)
Frankfurt am MainHungar- und Sibenbürgische Chronica Oder Neue außführliche Beschreibung des Königreichs Hungarn und der angräntzenden Provintzen, auch aller darinn befindlichen Stätt und wunderbahren Wasser. Wie auch eine (...) Historische Erzehlung Vom Vrsprung und Herkommen der Hungaren, und was sich ... unter den ... Heidnischen als ... Christlichen Königen ... Denck- und Schreibwürdiges zugetragen (...) (1663)
Frankfurt am MainTopographia Galliae, Oder Beschreibung vnd Contrafaitung der vornehmbsten, vnd bekantisten Oerter, in dem mächtigen, vnd grossen Königreich Franckreich (1656)
Frankfurt am MainWunderzeichen eines erschrecklichen seltzamen Erdbidems, da in einem Feldt, die Aecker eines langen Spiess tieff seind eingesuncken ... : geschehen diss 1571. Jars im Hornung bey Homburg auff der Ohm, ... (1571)
Frankfurt am MainTabulae geographicae oder Tabellen-Büchlein : daraus nicht nur die alte und neue Erdbeschreibung, sondern auch die Erkandtniß der land- und See-Karten mit leichter Mühe zu ersehen und sich einzubilden (1688)
Frankfurt am MainHistorische Beschreibung der Antillen Inseln, in America gelegen. 2. Handelend Von Sitten und Gebräuchen der Einwohner dieser Inseln (1668)
Frankfurt am MainDer ander Theyl, der Newlich erfundenen Landtschafft Americæ, Von dreyen Schiffahrten, so die Frantzosen in Floridam (die gegen Nidergang gelegen) gethan. Eine vnter dem Häupt-mann H. Laudonniere, Anno 1564. Die ander vnter H. Ribald 1565. Die dritte, vnter H. Guorguesio 1567. geschehen. Mit Beschreibung vnd lebendiger Contrafactur, dieser Prouintze, Gestalt, Sitten vnd Gebräuch der Wilden (1591)
Frankfurt am MainAcerra exoticorum: oder historisches Rauchfaß darinnen mancherley fremde Fälle ... zusammen gesucht (Band 1) (1672)
Frankfurt am MainNewe Welt Und Americanische Historien: Inhaltende Warhafftige vnd vollkommene Beschreibungen Aller West-Indianischen Landschafften, Insulen, Königreichen vnd Provintzien, ... in diesem halben Theil deß Erdkreyses; Deßgleichen Gründlicher Bericht von der Innwohner Beschaffenheit, Sitten, Qualitäten, Policey vnd Götzendienst ... sampt Unterscheyd der Nationen, Sprachen vnd Gebräuchen; Item, Historische vnd Außführliche Relation 38 Fürnembster Schiffarten vnterschiedlicher Völcker in West-Indien ... (1655)
Frankfurt am MainTopographia Urbis Romae, Das ist: Eigentliche Beschreibung Der Stadt Rom/ Sampt Allen Antiquitäten/ Pallästen/ Amphitheatris oder Schauplätzen/ Obeliscis, Pyramiden, Lustgärten/ Bildern/ Begräbnüssen/ Oberschrifften und dergleichen/ So in und umb der Stadt Rom gefunden/ und in vier Tagen ordentlich beschauet und gesehen werden können / In Lateinischer Sprach beschrieben Durch Joannem Jacobum Boissardum. Jetzo aber In die teutsche Sprach übersetzt, und die Figuren nach den Numeris durch einen Liebhaber der Antiquität geordnet und an den Tag gegeben. (1681)
Frankfurt am MainHerrlichkeit der Cron Franckreich oder Beschreybung von Macht, Einkommen, auch Geist- und Weltlichen Beampten deß Königreichs Franckreich (um 1635)
Frankfurt am MainReyßbuch deß heyligen Landts/ Das ist Ein gründtliche beschreibung aller unnd jeder Meer unnd Bilgerfahrten zum heyligen Lande/ ... von vielen ... Geistlichs und Weltlichs Standts Herren/ zu Wasser und Land vorgenommen/ ins Werck gericht/ und durch wunderbarlich Abentheuwr/ auch unglaublich grosse Gefahr/ Leibs und Guts vollnbracht : Beneben eingeführter auch eigentlicher Beschreibung deß gantzen heyligen Lands Palaestinae, sampt demselben einverleibter Landschafften ... ; Endtlich von gemelter Ort unnd Landen jetziger Einwohner/ Türcken unnd Araber/ So auch ander Nationen/ die sich Christen rühmen/ und in den Orientalischen Landen/ insonderheit aber zu Jerusalem sich wesentlich verhalten (1629)
Frankfurt am MainWunderzeichen. Eines erschrecklichen Seltzamen Erdbidems/ da in einem Feldt/ die Aecker eines langen Spieß tieff seind eingesuncken/ vnd etliche Aecker vnd Wisen/ dreissig/ fünff vnd dreissig/ Jtem/ sechtzig Schůch lang/ an ein ander stet fort gerückt seind/ Geschehen diß 1571. Jars/ im Hornung/ bey Homburg auff der Ohm/ Jm Landt zu Hessen/ (1571)
Frankfurt am MainHistorische Beschreibung der Antillen Inseln, in America gelegen. 1. In sich begreiffend die Beschreibung natürlicher Sachen (1668)
Frankfurt am MainM.Z. Topographia Bohemiae, Moraviae Et Silesiae das ist, Beschreibung und eigentliche Abbildung der Vornehmsten, und bekandtisten Stätte, und Plätze, in dem Königreich Boheim, und einverleibten Landern, Mähren, und Schlesien (1650)
Leipzig
Frankfurt am Main
Geographische und Historische Curiositaeten Der berühmten Halb-Insul Morea Samt anderer zu Griechen-Land gehöriger Länder und Insuln : Darinnen nicht allein eine accurate und ausführliche Beschreibung derselben/ sondern auch eine wahrhaffte Erzehlung aller dazu gehöriger und bißhero verborgener Staats-Sachen/ vielfältiger Kriegs Troublen/ Regierungs-Aenderung/ vorigen und ietzigen Sitten und Gebräuchen der Einwohner/ mancherley Religionen und andere lesens-würdige Sonderheiten enthalten ; Auf eine sonderbahre angenehme Art vorgestellet/ und so wohl mit richtigen Land-Karten/ als auch mit versicherten Abrissen der nöthigsten Sachen und schönen Kupffern ausgezieret (1697)
Frankfurt am MainTopographia Galliae, Oder Beschreibung vnd Contrafaitung der vornehmbsten, vnd bekantisten Oerter, in dem mächtigen, vnd grossen Königreich Franckreich (1661)
Frankfurt am MainGeneral Chronica, das ist: Warhaffte eigentliche vnd kurtze Beschreibung, vieler namhaffter, vnd zum Theil biss daher vnbekannter Landtschafften: erstlich dess Grossmechtigen vnd gewaltigen Herrn Priester Johanns, Königs in Morenlandt, Königreichen vnd Herrschafften, auch derselbigen beyde geistliche vnd weltliche Regiment. Zum andern ein gemeine Beschreibung dess gantzen Erdbodems, in drey Bücher getheilt, nemlich, Asiam, Aphricam, vnd Europam, vnd was sich fürnemlich darinnen für guts und böses, zu Wasser und Landt, mit Krieg, Brunst, Hunger vnd dergleichen, von anfang der Welt, biss vff erbauwung der Statt Rom, vnd von dannen biss zu der Zeit Honorii vnd Theodosii, begeben vnd zugetrragen hat. Zum dritten vnd letzten, ein kurtzer Summarischer doch verstendtlicher Ausszug vnd Beschreibung der neuw erfundenen Inseln, Americe vnd Magellane, so man die neuwe Welt pflegt zu nennen. Darinnen alle Völcker vnd Nationen, die in der gantzen Welt (als viel deren jetziger Zeit bekannt sind) wohnen, sampt ihrer Ankunfft und Herkommen, auch Art vnd Natur, item Ceremonien und Gebräuchen in geistlichen und weltlichen sachen, trewlich beschrieben, vnd gleich als in einer Tafel abgemalt, für die Augen gestelt werden. Jetzt auffs neuw mit sonderm grossen fleiss, besser als zuuor, beschrieben vnd verteutscht, auch mehrer richtigkeit halben in drey vnderschiedliche Bücher getheilt, dergleichen noch niemals aussgangen (1581)
Frankfurt am MainGründtlicher Bericht vom Feldmessen, wie man allerley Felder, Wiesen, Wälde und andere Ort ... abmessen und erkundigen solle : Dessgleichen von dem Marscheiden, Bergwercken, Wasserwagen und andern herrlichen Erfindunden nutzlicher Bericht (1615)
… weitere Ergebnisse