Georg von Peuerbach

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Georg von
Nachname Peuerbach
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 61530142
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1423 JL, Peuerbach: Geburt
  • 1446 JL, Wien: Studium
  • 1448 JL-1451 JL, Süd-Italien: Gastprofessor an wechselnden Universitäten
  • 1448 JL: Baccalaeureus-Titel
  • 1453 JL: Hofastronom des Königs von Böhmen und Ungarn
  • 1453 JL, Wien: Magister-Titel
  • 1454 JL, Wien: Lehrer an Wiener Universität und Stadtschule
  • 1457 JL: Hofastronom des Herzogs von Österreich
  • 1461 JL, Wien: Tod
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1423 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Georg von Peuerbach-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Georg von Peuerbach-Wikipedia-Eintrag

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Georg von Peuerbach 1 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1511 Quadratum geometricum praeclarissimi Georgii Burbachii Quadratum geometricum praeclarissimi Georgii Burbachii (1511)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Georg von Peuerbach 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Mathematik (1 Digitalisat)

Quadratum geometricum praeclarissimi Georgii Burbachii (1511)

Vollständiger Titel Quadratum geometricum / praeclarissimi Georgii Burbachii
Codex
Format Druck, 30 S.
Autor(en) Georg von Peuerbach
Erscheinungsort
Unsicher: Nürnberg
Datierung 1511 JL - 1521 JL
Sachbereiche Mathematik
Spezieller Themenbereich Geometrie und Perspektive
Anbieter E-rara
Umfang 30
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Georg von Peuerbach in der Fachtexte-Datenbank erfasst.